Kempten – Taxifahrer betrogen und anschließend Anwohner belästigt

Kempten – Taxifahrer betrogen und anschließend Anwohner belästigt

In der Nacht von Freitag auf Samstag ließ sich ein 44jähriger Oberallgäuer mit dem Taxi von Waltenhofen nach Kempten fahren. Am Ziel angekommen konnte er den Fahrpreis nicht entrichten. Nachdem der Fahrgast bereits beim Einsteigen in das Taxi wusste, dass er aufgrund seiner finanziellen Verhältnisse das Entgelt in Höhe von ca. 20 Euro nicht bezahlen kann, wurde gegen den Mann ein Strafverfahren wegen Betruges u.a. eingeleitet.
Ca. eine Stunde später meldeten Anwohner im Bereich der Zieladresse, dass dort auf der Straße eine Person lauthals umherschreien würde. Bei Eintreffen der Streife zeigte sich, dass es sich um denselben Mann handelte. Da dieser zwischenzeitlich erheblich betrunken war, wurde er zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

Previous Sonthofen - Raub und Diebstähle im Stadtgebiet Sonthofen
Next Samstag 24.10.2015: Heaven & Hell

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Ladendieb wird rabiat

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Polizei seit Montag nach einem Vorfall in Geislingen Gegen 20.30 Uhr fiel in einem Geschäft ein 26-Jähriger auf. Der steckte verschiedene Waren in seine Tasche.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Sechs Verletzte bei Unfall

Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten die sechs Menschen, die am Samstag in Ulm in einen Unfall verwickelt waren. Wie die Polizei mitteilt, fuhr gegen 17 Uhr eine 21-Jährige durch

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Nach Brandanschlag in Ulm weitere drei Männer in Haft

Ermittlungserfolg nach intensiven Ermittlungen Nach dem Brand in der Ulmer Schillerstraße am Montag, dem 19.03.2018 stehen nun weitere drei Männer unter schwerem Verdacht. Wie berichtet, war der Brand gegen 3

Social News Archiv 0 Kommentare

Bodolz – Wurde 16-Jährige überfallen und verletzt?

Wurde eine 16-jährige Schülerin, die sich auf dem Weg zur Schule befand, gestern, Donnerstag, 22. Oktober 2015, gegen 07:10 Uhr, im Bereich der Dorfstraße in Bodolz von einem unbekannten Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fahrraddieb festgenommen

Am Sonntagmorgen suchte ein 21-Jähriger nach einer Fahrgelegenheit vor dem Hauptbahnhof. Er checkte die dort abgestellten Fahrräder, ob vielleicht eines nicht abgeschlossen ist. Und tatsächlich fand er eines. Zum Glück

Social News Archiv 0 Kommentare

Lkw schiebt Pkw

Leicht verletzt überstand eine Autofahrerin einen Unfall am Montag in Ulm. ULM: Gegen 5.30 Uhr war ein 23-Jähriger mit seinem Lkw auf der Fahrt entlang der B10 in Richtung Neu-Ulm.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar