Türkheim – Tödlicher Verkehrsunfall

Türkheim – Tödlicher Verkehrsunfall

Bei der Streifenfahrt kommt die Polizei Bad Wörishofen gegen 02:45 Uhr zufällig zu einen Verkehrsunfall, der sich kurz zuvor ereignete.

Ein mit drei ungarischen Staatsangehörigen besetzter Pkw war vom Autohof an der A96 in Richtung Türkheim unterwegs. Auf Grund überhöhter Geschwindigkeit fuhren sie über den folgenden Kreisverkehr Höhe Türkheim Süd geradeaus drüber. Sie durchbrachen die gegenüberliegende Leitplanke und stürzten die etwa 5 Meter hohe Böschung hinunter. Dabei haben sie sich mindestens einmal überschlagen. Einen Mitfahrer schleuderte es dabei aus dem Fahrzeug. Dadurch erlitt er so starke Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die vermeintlichen Fahrer und Beifahrer – hierzu müssen noch Ermittlungen durchgeführt werden – wurden leicht verletzt. Da auch Alkohol im Spiel war, wurde bei den überlebenden Beteiligten eine Blutentnahme durchgeführt.

Previous Memmingen - Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger
Next Ulm - Wohnungseinbrecher gefasst

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Jugendlicher ausgeraubt

Von zwei unbekannten Tätern wurde ein 16-Jähriger am Freitagabend in Ulm ausgeraubt Zwischen 20:30 Uhr und 20:45 Uhr saß der Jugendliche in einer Parkanlage der Ulmer Innenstadt. Von hinten näherten

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Zuerst geschlägert und den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam verbracht

Am Sonntag kam es um Mitternacht in einer Shisha Bar zu einem Streit zwischen zwei Männern. Einer der beiden hatte sich zuvor so verhalten, dass er mehrfach aufgefordert wurde, die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Diebe hätten gerne Zigaretten

Unbekannte versuchten am Sonntag in Ulm-Wiblingen einen Zigarettenautomaten aufzubrechen Eine Zeugin beobachtete kurz vor 20 Uhr drei Männer im Schulze-Delitzsch-Weg. Die drei machten sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit eskaliert

Am Abend des 19.01.2018 kam es in den Räumlichkeiten eines Schnellrestaurants zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung unter drei weiblichen Gästen, 20, 23 und 32 Jahre alt. Der Streit begann als die

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen/Uhingen – Angehörige stören Rettungseinsatz – Die Polizei musste am Montagabend mehrere Platzverweise erteilen

Ausgangslage war ein Rettungswageneinsatz in der Stuttgarter Straße in Uhingen. Dort war gegen 19 Uhr ein 60-jähriger Mann aufgrund einer Erkrankung leblos zusammengebrochen. Aufgebrachte Angehörige des Mannes störten den Rettungseinsatz

Social News Archiv 0 Kommentare

Nach Randale in die Ausnüchterungszelle

KEMPTEN: Zwei Personen mussten die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Ausnüchterungszelle der Polizeiinspektion Kempten verbringen. Im ersten Fall wurde durch Passanten die Polizei informiert. Den Mitteilungen zu Folge

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar