Neu-Ulm – Fußballspiel unter Asylbewerbern artet aus

Neu-Ulm – Fußballspiel unter Asylbewerbern artet aus

Ein gutgemeinter Gedanke zur Integration von jugendlichen Asylbewerbern artete am 26.10.2015, 12.15 Uhr aus. Ein Lehrer hatte ein Fußballspiel zwischen seiner Klasse und jugendlichen Asylbewerbern aus Afrika und Syrien organisiert, die in einer naheliegenden Turnhalle untergebracht sind. Das Spiel verlief zunächst problemlos. Als es jedoch zur Auswechslung von afrikanischen Jugendlichen kam, die durch syrische Jugendliche ersetzt wurden, waren die Spieler mit ihrer Auswechslung nicht einverstanden, weshalb es zum Streit unter den Jungs kam: Zunächst beschimpften sich die Jugendlichen verbal, gingen dann aber körperlich aufeinander los. Dabei erlitt ein 23-jähriger syrischer Asylbewerber eine Kopfplatzwunde und wurde stationär im Krankenhaus Neu-Ulm behandelt. Die Ermittlungen der Polizei über den genauen Sachverhalt dauern an.

Previous Memmingen - Versuchter Raubüberfall - Zeugenaufruf
Next Neu-Ulm - Unter Drogeneinfluss Unfallverursacht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingerberg – Körperverletzung

Am Sonntag, 27.03.2016, besuchte ein 21-Jähriger eine Party am Memminger Flughafen. Aufgrund eines nicht angepassten Verhaltens wurde er vom Sicherheitspersonal aufgefordert, das Festzelt zu verlassen. Dieser Aufforderung kam er nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Untersuchungshaft nach Streit

Ein Streit über angebliche Mietschulden brachte einen polizeibekannten 31 Jahre alten Mann aus Kaufbeuren hinter Gittern. Zunächst kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit dem 28-jährigen vermeintlichen Schuldner. Als der

Social News Archiv 0 Kommentare

Wonnemar schließt am 1. Dezember

Wiedereröffnung als „Donaubad“ in den Weihnachtsferien Das Erlebnisbad Wonnemar schließt am 1. Dezember. In den Weihnachtsferien eröffnet die Freizeitanlage wieder unter der Regie der Städte Ulm und Neu-Ulm und mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Hund durch Pkw überfahren

Gestern Abend, um 19.00 Uhr, wurde die Jagd nach einem Hasen einem Hund und dessen Hundehalter zum Verhängnis. Der nichtangeleinte Hund entdeckte beim Gassi gehen an der Staatsstraße 2018 im

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Betrunkener pöbelt im Zug

Am gestrigen frühen Nachmittag ging bei der Polizeiinspektion Günzburg die Mitteilung ein, dass ein Betrunkener in dem Zug von Ulm nach Ingolstadt, welcher einen Zwischenhalt am Bahnhof in Günzburg hatte,

Social News Archiv 0 Kommentare

Mann verstirbt nach Treppensturz

Heute Mittag wurde die Illertisser Polizei zu einem Wohnanwesen gerufen, in dem sich eine Frau befand, die dringend ärztlicher Hilfe bedurfte. Illertissen: Der Schwiegersohn des in der Doppelhaushälfte lebenden Ehepaares

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar