Ulm – Lkw schiebt Auto vor sich her

Ulm – Lkw schiebt Auto vor sich her

Eine Person wurde am Donnerstag bei einem Unfall auf der B10 in Ulm verletzt

Ein Sattelzug war kurz vor 5.30 Uhr auf dem Hindenburgring in Richtung Norden unterwegs. Vor dem Blaubeurer Tor wechselte der Fahrer nach rechts auf den mittleren der drei Fahrstreifen. Er hatte aber ein Auto übersehen, das dort fuhr. Durch den Zusammenstoß drehte sich der Pkw vor den Lkw. So schob der Sattelzug das Auto rund 60 Meter weit vor sich her. Das Auto wurde so schwer beschädigt, dass die Feuerwehr die Insassen befreien musste. Die 38-jährige Fahrerin überstand den Unfall leicht verletzt. Ihre Mitfahrer blieben unbeschadet. Die Polizei schätzt die Sachschäden an den Fahrzeugen auf insgesamt rund 10.000 Euro.

Previous Bad Buchau (L275) - 32-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben
Next Obergünzburg - Großes Pech für Unfallflüchtigen - Zeugen gesucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 23.10.2015 gegen 21.15 Uhr erfolgte durch die Rettungsleitstelle eine Mitteilung an die Polizei über eine bewusstlose Person in einer Wohnung in der Wallgrabenstraße. Es stellte sich heraus, dass in

Social News Archiv 0 Kommentare

Eislingen – Raketen statt Panzerfaust

Mit einer verbotenen Vorrichtung haben in der Silvesternacht in Eislingen zwei Burschen hantiert. Die sucht jetzt die Kripo. Am Nachmittag des Neujahrstags wies ein Zeuge eine Polizeistreife auf eine Kriegswaffe

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Auseinandersetzung

Am Samstag gegen 19:30 Uhr kam es im Bereich des Neu-Ulmer Bahnhofs zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Asylbewerbern. Offensichtlich gerieten zwei bisher noch unbekannte Personen mit einem 17 jährigen afghanischen

Social News Archiv 0 Kommentare

Steinheim am Albuch – Schwer verletzter Rennradfahrer

Schwere Verletzungen hat sich der Fahrer eines Rennrades bei einem Verkehrsunfall zugezogen, welcher sich am Samstagnachmittag in der Nähe von Steinheim ereignet hat. Der 52-jährige Mann war zusammen mit anderen

Social News Archiv 0 Kommentare

Maischerze missglückt

Wegen zahlreicher Sachbeschädigungen und weiterer teils erheblicher Straftaten ermittelt die Polizei seit der Maiennacht Ulm (ots) – Die Polizei musste in vielen Fällen Alkoholika mitnehmen. Die waren im Besitz von

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Polizei benötigte Verstärkung, um eine Schlägerei aufzulösen

Am Donnerstagmorgen, gegen 01.50 Uhr, wurde eine Schlägerei in einer Gaststätte in der Innenstadt gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Streifen standen sich 10 äußerst aggressive Personen gegenüber. Sie schrieen einander

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar