Neu-Ulm – Gefährliche Körperverletzung – Zeugenaufruf

Neu-Ulm – Gefährliche Körperverletzung – Zeugenaufruf

Am Freitagmorgen um 03:45 Uhr lief ein 28 Jahre alter Mann aus Neu-Ulm zu Fuß von Ulm aus nach Hause. Er überquerte die Herdbrücke und ging am Fußweg entlang der Donau in Richtung Donauklinik. Zwischen dem Parkhotel „Golden Tulip“ und der Donauklinik näherte er sich einer Gruppe von 5 bis 6 jungen Männern im Alter zwischen 19 und 25 Jahren, die sich in ausländischer Sprache, vermutlich rumänisch, unterhielten. Einer aus der Gruppe sprach den Studenten an, worauf ihn ein anderer in gebrochener deutscher Sprache aufforderte, wegzulaufen. 3 bis 4 Gruppenmitglieder rannten daraufhin dem jungen Mann hinterher, holten ihn ein, warfen ihn auf den Boden und verprügelten ihn. Der Student berichtete von Fußtritten und Faustschlägen, wodurch er neben multiplen Prellungen auch einen Nasenbeinbruch erlitt, der einer Klinik versorgt werden musste. Die Fahndung nach den Tätern durch Streifen der Neu-Ulmer und der Ulmer Polizei verlief negativ. Die Polizei Neu-Ulm nahm die Ermittlungen auf. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0731/8013-0 zu melden.

Previous Ulm - Dieb kommt nicht weit
Next Ulm - Halloween - Spaß ist erlaubt, Straftaten nicht!

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Zuerst geschlägert und den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam verbracht

Am Sonntag kam es um Mitternacht in einer Shisha Bar zu einem Streit zwischen zwei Männern. Einer der beiden hatte sich zuvor so verhalten, dass er mehrfach aufgefordert wurde, die

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaustein – Hund beißt Kind

Eine Hundebesitzerin hatte am Montag in Bermaringen nicht auf ihre beiden Rottweiler geachtet. Die beiden Tiere entwischten der 49-Jährigen gegen 8.30 Uhr und streunten in der Kirchstraße umher. Ein Rottweiler

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Mit Bierflasche geworfen – Frau wird an der Stirn verletzt

Zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es in den frühen Morgenstunden in einer Laupheimer Gaststätte. Kurz vor 05:00 Uhr kamen sich zwei Gäste in die Haare, worauf ein 38-Jähriger kurzerhand

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schlafende Autobesitzerin wird angefahren

Mit der Anwesenheit einer Autofahrerin hatte ein Unfallverursacher am Sonntag in Ulm nicht gerechnet. Eine 35-jährige Besitzerin eines Ford Transit schlief am Sonntagmorgen in ihrem Auto. Gegen 10.45 Uhr wurde

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Randalierer kommt in Gewahrsam

Einen 29-jährigen syrischen Asylbewerber nahmen Polizeibeamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm gestern Abend in Gewahrsam. Dieser hatte in der Gemeinschaftsunterkunft in der Ringstraße für Unruhe gesorgt und einen 23-Jährigen, ebenfalls Syrer, verbal

Social News Archiv 0 Kommentare

Herbrechtingen- Im Zickzack auf die Autobahn

Betrunken war ein Autofahrer am Mittwoch bei Herbrechtingen Ein Passat fuhr gegen 19 Uhr an der Anschlussstelle Niederstotzingen auf die A7. Dazu musste der Fahrer Pylone umfahren. Die waren in

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar