Heidenheim – Zeugenaufruf, nachdem Unbekannte einen Mann zusammenschlagen und flüchten

Heidenheim – Zeugenaufruf, nachdem Unbekannte einen Mann zusammenschlagen und flüchten

Am Freitag gegen 17.30 Uhr verließ ein 44-jähriger Mann eine Gaststäte in der Hinteren Gasse und ging zu Fuß in Richtung Stadtmitte. Plötzlich wurde er hinterrücks von zwei unbekannten Männern festgehalten. Ein dritter unbekannter Täter schlug dem 44-Jährigen mit einem Gegenstand auf den Kopf. Dann ließen die drei Täter ab und rannten unerkannt davon. Das Opfer erlitt eine Kopfplatzwunde und musste medizinisch behandelt werden. Auch das Tatmotiv liegt derzeit im Dunkeln. Deshalb bittet das Polizeirevier Heidenheim um Hinweise zu den Tätern unter 07321 322-430.

Previous Ulm - Polizei sucht Räder und Burschen
Next Kuchen - Alkoholisierter Gaststättenbesucher bedroht anderen Gast mit Messer

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Junger Mann schlägt Passanten ins Gesicht

Am Samstagabend war ein 20-jähriger Kemptener zu Fuß auf dem Heimweg von der Arbeit, als neben ihm ein Pkw anhielt. Einer der Mitfahrer stieg aus und forderte den 20-Jährigen zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Kuchen – Bremse mit Gaspedal verwechselt

Am Donnerstag verursachte eine Autofahrerin einen ungewöhnlichen Unfall in Kuchen. Wie die Polizei mitteilt, wollte die 76-Jährige in der Bahnhofstraße gegen 10.30 Uhr einparken. Dabei rammte sie mit ihrem Auto

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn/Senden – Zwei Seniorinnen mittels Trickdiebstahl bestohlen

Am Freitagvormittag (04.12.2015) wurde eine 70-jährige Frau nach dem Verlassen einer Bank in der Hauptstraße in Weißenhorn von einer jungen Frau angetippt. Diese zeigte ihr dann einen Zettel vor, wonach

Social News Archiv 0 Kommentare

Füssen – Ladendiebin erleidet nach Tat Schwächeanfall und muss von Rettungsdienst behandelt werden

Am Montagabend wurde eine 64-jährige Frau von einem Ladendetektiv dabei beobachtet, wie sie in einem Verbrauchermarkt in der Kemptener Straße, einige Dekorationsgegenstände wie Baumschmuck in ihrer Handtasche versteckte. Nachdem die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Brandstifter begutachtet sein Werk

Zwei Papiercontainer und ein Auto brannten bei einem Feuer am Sonntag in Ulm Kurz vor Mitternacht setzte ein Betrunkener zwei Papiercontainer in der Gartenstraße in Brand. Die Flammen schlugen auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Motorradfahrer bei Frontalzusammenstoß getötet

Zweiter Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang am selben Tag an selber Stelle Zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall kam es am Fronleichnam Abend gegen 20.50 Uhr auf der B 30 Höhe Biberach.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar