Friesenried – Alkoholfahrt mit verheerendem Ende

Friesenried – Alkoholfahrt mit verheerendem Ende

Am frühen Abend des 02.11.2015 ereignete sich auf der Staatsstraße 2055 zwischen Friesenried und Ebersbach ein Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Ein 32-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von Ebersbach kommend Richtung Friesenried, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Pkw rutschte auf dem Dach in den Gegenverkehr und prallte mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, welcher aufgrund dessen ebenfalls von der Fahrbahn abkam. Es stellte sich heraus, dass der Kaufbeurer mit über 1,2 Promille unter Alkoholeinfluss stand.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Aufgrund des Unfalls war die Straße für ca. 1,5 Stunden nur einseitig befahrbar. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Previous Obergünzburg - Gefährlicher Überholvorgang, Verkehrsunfallflucht und Alkohol
Next Ulm - Einbrecher scheitern am Riegel

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Erbach – Gefährliches Manöver im Nebel

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Montag zwischen Ringingen und Eggingen. Zu dem Unfall kam es gegen 6.45 Uhr, als ein 60-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Eggingen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Jugendliche Vandalen – Zeugen gesucht

Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Neu-Ulm kam es in der vergangen Nacht zu mehreren Einsätzen in Folge mutwilliger Sachbeschädigungen durch Jugendliche. Kurz nach 22.00 Uhr wurde ein Brand von zwei Altpapiercontainer

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Passanten Geld abgenommen

Beraubt wurde ein Fußgänger am frühen Samstag in Heidenheim Wie der 22-Jährige später der Polizei schilderte, ging er gegen zwischen 2.30 Uhr und 3 Uhr zu Fuß durch die Leintalstraße.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Von Autotüre eingeklemmt

Gegen 14.25 Uhr beabsichtigte ein Autofahrer in das Unterdeck einer Tiefgarage in der Maistraße zu fahren. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Verkehrspolizei öffnete der Fahrer die Autotür, um besser mit dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – „Halsbrecherische“ Flucht eines Mofa-Fahrers

Gestern Nachmittag, gegen 17.00 Uhr, wollte eine Polizeistreife einen Mofa-Fahrer in der Auer Straße zu einer Verkehrskontrolle anhalten. Der Mofafahrer entzog sich der Kontrolle zunächst durch Flucht und fuhr mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Blitzmarathon 2016

Auch in diesem Jahr wird ab kommenden Donnerstag eine bayernweite 24-stündige Geschwindigkeitsüberwachung stattfinden; der bekannte „Blitzmarathon“ wird heuer zum vierten Mal durchgeführt und ist noch immer dringend nötig. Dies belegen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar