Geislingen – Am Bahnhof und bei der Polizei randaliert

Geislingen – Am Bahnhof und bei der Polizei randaliert

Am Montagabend wurden zwei betrunken Männer in einem Zug gemeldet, die Bahnreisende belästigten. Die 24 und 30 Jahre alten Männer konnten von der Polizei am Bahnhof kontrolliert werden. Da sie sich nicht richtig ausweisen konnten und nur eine unleserliche Kopie einer Aufenthaltsgestattung mit sich führten, wurden sie mit zum Polizeirevier nach Geislingen gebracht. Dort randalierten die beiden reichlich betrunkenen Männer weiter. Zum Schutz wurden die immer aggressiver werdenden Männer in Gewahrsam genommen und durften dann auf Anordnung des Gerichts die Nacht in der Arrestzelle der Polizei in Eislingen und Göppingen verbringen.

Previous Eine Geschichte des Jazz in Wort und Musik
Next Polizei stürmt Filmdreh

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Westerheim – Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm teilen mit: 45-jähriger Mann nach Familienstreit schwer verletzt

Zu einem Familienstreit kam es in den frühen Morgenstunden des Sonntags in einer Nebenstraße am Ortsrand von Westerheim. Bei dem Streit erlitt ein 45-Jähriger eine Stichverletzung. Er konnte zusammen mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Zum letzten Mal: SAUSCHNEIDN im Podium

Wenn der Prinz ein Saubär ist… Zum letzten Mal: SAUSCHNEIDN im Podium. Die letzten beiden Gelegenheiten, Ewald Palmetshofers Mütterspiel SAUSCHNEIDN zu sehen, bieten sich am Freitag, dem 15. Mai, und

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunken und durchnässt

Der Mann musste zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen werden Bereits am Samstagnachmittag gegen 15.35 Uhr musste die Ulmer Polizei einen 39-jährigen Mann zu seinem eigenen Schutz in Gewahrsam

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Schwere Brandstiftung – Hinweise erbeten

Nach einem Brand im Keller eines Wohn- und Geschäftsgebäudes ermittelt die Kripo wegen schwerer Brandstiftung. Die Ermittler gehen von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Eine Familie musste mittels Drehleiter gerettet werden.

Social News Archiv 0 Kommentare

Füssen – Chilene läuft nackt über die Autobahn

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem ungewöhnlichen Zusammentreffen zwischen einem 26-jährigen Chilenen und Beamten der Bundespolizei am Grenztunnel in Füssen. Da sich der gebürtige Südamerikaner und Wahl-Berliner seiner Kleidung

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Nach Streitigkeit in Haft

Am Montagabend wurde die Polizei Kempten von einer Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in Kempten zu Hilfe gerufen. Sie gab an, dass sich ihr 33-jähriger Ex-Lebensgefährte in ihrer Wohnung befindet und nicht

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar