Neu-Ulm – Renitenter Ladendieb

Neu-Ulm – Renitenter Ladendieb

Ein 35-jähriger Sendener entwendete gestern Nachmittag aus zwei Geschäften in der Glacis Galerie zwei elektrische Zahnbürsten und zwei Flaschen Wodka. Ein Ladendetektiv konnte ihn hierbei jedoch beobachten und bat ihn in sein Büro. Hiermit war der Dieb jedoch ganz und gar nicht einverstanden, wurde zunehmend aggressiver, schlug dem Ladendetektiv mit der Faust in das Gesicht und trat ihn mit den Füßen in den Bauch. Im Anschluss suchte er das Weite – und kam bis vor das Einkaufszentrum. Dort traf er auf die mittlerweile verständigten Polizeibeamten. Zur Begrüßung dieser folgten zuerst diverse Kraftausdrücke. Nachdem er dann auch noch in bedrohlicher Haltung auf die Polizisten zuging wurde der stark alkoholisierte Mann schließlich zu Boden gebracht und gefesselt.

Wie sich herausstellte, war der 35-jährige gestern aus der Justizvollzugsanstalt entlassen worden, wo er eine Haftstrafe wegen Diebstahls verbüßte.

Auf Weisung der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde die vorläufige Festnahme aufgrund des Ladendiebstahls in der Glacis Galerie aufrechterhalten und er heute dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser entscheidet dann, ob er gleich wieder in die Justizvollzugsanstalt einrücken darf.

Previous Neu-Ulm - Automaten aufgebrochen
Next Vöhringen - Straßenlaterne unter Strom

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener rennt vor Auto

Glück hatte am Montag in Ulm ein Mann, dass sein Schutzengel mithalten konnte. So wurde er bei einem Unfall nur leicht verletzt. Fast zwei Promille hatte der 50-Jährige intus, als

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – 24-Jähriger nutzt Memminger Innenstadt als Rennstrecke

Zwei Passanten meldeten sich am Dienstagnachmittag, gegen 15:50 Uhr, unabhängig voneinander, dass ein silberner Audi S3 mit roten Überführungs-Kennzeichen bereits seit mindestens einer halben Stunde permanent mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit

Social News Archiv 0 Kommentare

Mann mit Fahrverbot fährt bei der Polizei vor

WEISSENHORN: Am Freitagabend erschien ein 45jähriger Mann bei der Polizeiinspektion Weißenhorn, eigentlich um eine ausstehende Geldbuße zu begleichen. Im Rahmen dieser Angelegenheit stellte der diensthabende Beamte fest, dass gegen den

Social News Archiv 0 Kommentare

Gerstetten – Kind erleidet schwere Brandverletzungen. Bei einem Fest hat sich in der Nacht zum Mittwoch ein schlimmer Unfall

In der Nacht feierten zahlreiche Menschen in der Karlstraße ein Fest, darunter viele Kinder. Diese spielten vor einem Gebäude auf einer Hoffläche, auf der rund 100 Teelichter brannten. Gegen 0.30

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Täuschend echte „Waffe“

Am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, ging bei der Polizei Senden die Mitteilung ein, dass ein Jugendlicher mit einer Waffe hantiert und Zielübungen absolviert. An der Kreisstraße NU 3, Verbindungsstraße zwischen

Social News Archiv 0 Kommentare

Schäferstündchen löst Polizeieinsatz aus

UNTERALLGÄU: Nackter Mann läuft übers Feld, so lautete die Mitteilung von Passanten am Mittwochvormittag bei der Polizei, die daraufhin mit mehreren Streifen anrückten und schließlich einen 43-Jährigen völlig unbekleidet vorläufig

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar