Ulm – Auto rammt Straßenbahn

Ulm – Auto rammt Straßenbahn

Eine Verletzte und hoher Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch in Ulm ereignete

Zu dem Zusammenstoß kam es, weil eine 23-Jährige nicht aufpasste. Sie wollte gegen 18.40 Uhr von einem Parkplatz in die Wielandstraße fahren. Zunächst musste sie aber die Trasse der Straßenbahn überqueren. Hier passte sie nicht auf. Deshalb prallte ihr Daewoo mit der Tram zusammen. Die 23-Jährige wurde leicht verletzt. Der Fahrer der Straßenbahn und die etwa 30 Fahrgäste überstanden den Unfall unbeschadet. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro.

Previous Die Geschichte des Freischütz in rockig-wildem Gewand
Next Kripo Memmingen klärt rund 70 Fälle! - „Einbrecher mit Fahrrad unterwegs“

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – „Dancebattle“ eskaliert

Im Hiphop-Bereich einer Diskothek in der Berliner Straße wurde ein „Dancebattle“ abgehalten, der dann in Handgreiflichkeiten mündete. In der Folge ging ein 19-jähriger Dietenheimer zu Boden, wo er sich zwei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Verwirrte Rentnerin fuhr grob verkehrswidrig

Am Freitagabend, gegen 17.10 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Königstraße ein Opel Astra auf. Dieser fuhr mehrfach auf die Gegenfahrbahn. An der Kreuzung mit dem Neunkirchenweg fuhr die Fahrerin

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Diebesbande zerschlagen

Am Dienstag (22.11.2016) haben Beamte der Kriminalpolizei Neu-Ulm und der Polizeistation Senden in Zusammenarbeit mit der Kripo Ulm und Friedrichshafen sechs junge Männer aus dem südlichen Alb-Donau-Kreis im Alter zwischen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Wiederholt sexuell motivierte Übergriffe auf Frauen

Bereits im Juni 2015 war ein 27-jähriger afghanischer Staatsangehöriger mehrfach aufgefallen, nachdem er Frauen in gebrochenem Englisch nach dem Weg fragend angesprochen, umarmt und teilweise versuchte hatte zu küssen. Dabei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rabiaten Dieb schnell gestellt

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Ulmer Polizei seit Mittwoch gegen einen 30-Jährigen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Mann gegen 17 Uhr eine Tankstelle in der Ulmer Innenstadt betreten haben.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hungrige Einbrecher

Die Diebe stemmten gewaltsam am Lokal in der Blaubeurer Straße die Eingangstüre auf. Um nicht bemerkt zu werden, setzten sie die Alarmanlage außer Betrieb. In der Küche hatten es die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar