Ehingen – Ladendiebe gestellt

Ehingen – Ladendiebe gestellt

Vier Männer, die bandenmäßig Ladendiebstähle verüben, konnten dingfest gemacht werden

Von einem Detektiv beobachtet versuchten vier Männer im Alter zwischen 26 und 36 Jahren am Freitagnachmittag kurz vor 16:00 Uhr in einem Ehinger Geschäft Waren zu stehlen. Sie hatten bereits Waren im Gesamtwert von über 500,00 EUR in einem mitgeführten Kinderwagen versteckt und wollten den Einkaufsladen verlassen. Vom Hausdetektiv wurden sie festgehalten und der Polizei übergeben. Die vier Männer hatten wohl schon mehrmals Diebstähle begangen und werden nun wegen bandenmäßiger Begehung zur Anzeige gebracht.

Previous Kempten - Sachbeschädigung
Next Ulm - Auto aufgebrochen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Einbrecher suchen Geld

Zwei Einbrüche sind in den vergangenen Tagen in Ulm gescheitert, aus zwei anderen Firmen aber fehlt jetzt Geld. In der Kapellengasse in Söflingen schlug ein Unbekannter ein Fenster ein. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Notrufmissbrauch

Am Freitagabend hielt ein 25-jähriger Kemptener für einige Zeit Rettungsdienst und Polizei auf Trab. Der 25-Jährige, welcher bereits bekannt ist, rief abwechselnd bei Polizei und Rettungsleitstelle an und meldete vermeintliche

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Beleidigung

Als „blöde Sau“ bezeichnete ein 39-Jähriger eine 58 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Neu-Ulm. Auslöser für die Beleidigung war eine Verkehrssituation auf der Reuttier Straße in Neu-Ulm am Montagvormittag gegen 10.00

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Taschendiebstahl

Ein 19-jähriger Maurer aus dem nördlichen Landkreis Neu-Ulm hielt sich am Sonntagabend um kurz nach 20.00 Uhr für eine kurze Zeit in einer Spielothek am Augsburger-Tor-Platz in Neu-Ulm auf. Seinen

Social News Archiv 1 Kommentar

Skoda fliegt nach Fahrfehler fast 30 Meter weit und landet auf dem Dach

Ulm: Ein Skodafahrer sorgte durch einen Verkehrsunfall im Feierabendverkehr für ordentlich Stau auf der B 10 zwischen Senden und Ulm: Er war gegen 17 Uhr von Senden her kommend in

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Räuber flüchten

Opfer der Unbekannten war eine 53-Jährige. Die hielt sich am Bahnhofsplatz auf, als drei junge Männer sie ansprachen. Vehement forderten sie gegen 19.30 Uhr von der Frau das Geld. In

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar