Kuchen – Freunde schlagen sich

Kuchen – Freunde schlagen sich

Nach einem ausgedehnten Gaststättenbesuch kamen sich zwei Freunde in die Haare

Zunächst war alles gut. Zwei Freunde becherten zusammen in einer Kuchener Gaststätte und sprachen reichlich dem Alkohol zu. Im Verlaufe des Abends gerieten beide kurz vor Mitternacht in Streit und verließen das Lokal. Vor der Kneipe dann müssen wohl die Unstimmigkeiten derart eskaliert sein, dass sich beide schlugen. Die Folge waren Verletzungen an der Nase und am Ohr und eine Beule am Kopf. Die beiden 43-Jährigen konnten aufgrund ihres Zustandes keine näheren Angaben zu Sachverhalt machen. Die Ermittlungen der Polizei laufen deshalb noch.

Previous Neu-Ulm - Widerstand und Beleidigung
Next Thannhausen - Schüsse aus Schreckschusswaffe

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Unbelehrbarer landet schließlich in der Zelle

Am Samstag, gegen 21.30 Uhr, wurde die Polizei in die Pfarrstraße gerufen. Dort hatte sich der verflossene Liebhaber vor der Wohnung seines Nachfolgers breitgemacht und wollte seine vergangene Liebschaft zur

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Raubüberfall auf Werttransporter bei Mühlhausen aufgeklärt

Fünf Männer in Untersuchungshaft Mitte Januar wurde bei der Polizei angezeigt, dass ein Werttransporter überfallen und mehrere Säcke mit Uhren geraubt wurden. In einer gemeinsamen Pressemitteilung, die am Tag darauf

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Unfallverursacher besitzt keinen Führerschein

Ungebremst ist am Donnerstagmorgen in der Olgastraße ein Pkw auf das vorausfahrende Auto aufgefahren. Dessen Fahrer hatte an der Kreuzung Schnaitheimer Straße wegen einem mit Blaulicht und Martinshorn fahrenden Rettungswagen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Trickbetrüger unterwegs

Eine 37-jährige Günzburgerin wurde Opfer von zwei Trickbetrügerinnen. Die zwei Frauen täuschten ihre Hilfsbereitschaft vor und wollten die 37-jährige Anzeigenerstatterin „heilen“. Unter einem Vorwand übergab sie den Betrügerinnen einen Kuvert

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Körperverletzung mit anschließender Unterbringung

Am 12.02.16, gegen 23.45 Uhr, verwies der Türsteher eines Lokals in der Memminger Innenstadt einen 16-jährigen Afghanen wegen übermäßiger Alkoholisierung des Lokals. Vor dem Lokal watschte der Jugendliche den Türsteher

Social News Archiv 0 Kommentare

Pritschenwagen hält nach Unfall nicht an

BAD SCHUSSENRIED: Alkohol dürfte bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Bad Schussenried im Spiel gewesen sein. Auf der Umgehungsstraße in Richtung Otterswang überholte ein Klein-Lkw einen Pkw und streifte diesen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar