Ulm – Ein Verletzter bei Brand

Ulm – Ein Verletzter bei Brand

Relativ glimpflich verlief ein Brand am frühen Dienstag in einem Ulmer Hotel

Zeugen hatten kurz vor 3.30 Uhr Flammen in dem Haus in der Frauenstraße bemerkt. Sie verständigten sofort Feuerwehr und Polizei. Die Retter räumten das Gebäude. 44 Gäste mussten ihre Zimmer verlassen, einer davon über die Leiter. Die Feuerwehr löschte schnell die Flammen. Derweil sorgten sich Notfallseelsorger um die Gäste. Dazu hatte die Feuerwehr einen Bus bereitgestellt. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den Leichtverletzten, der eine Rauchvergiftung erlitten hat.

Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt um festzustellen, was zu dem Brand geführt hat. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Previous Kempten - Nach Streitigkeit in Haft
Next Weißenhorn - Opferstockdiebe auf frischer Tat festgenommen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Dieb flüchtet mit geklautem Pulli

Eine aufmerksame Verkäuferin bemerkte am Dienstag in Heidenheim den Diebstahl von einem Pullover. Der Täter nahm sich gegen 17.45 Uhr einen Pullover aus dem Regal des Geschäftes in der Eugen-Jaekle-Straße.

Social News Archiv 0 Kommentare

Altenstadt – Körperverletzung

Gestern Abend gegen 18.45 Uhr kam es auf offener Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Ein 17-jähriger Schüler schlug ohne Vorwarnung auf einen 16-jährigen Auszubildenden mit den Fäusten ein.

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Lkw rammt Regionalbahn

Vier leicht verletzte Personen forderte eine Kollision zwischen einem Lkw und einer Regionalbahn in Illertissen (Jedesheim) heute Mittag gegen 12.30 Uhr. Ein 48-jähriger Lkw-Fahrer bog am Ende eines geteerten Wirtschaftsweges

Social News Archiv 0 Kommentare

Hinweis: Aktuelle Enkeltrickanrufe im Stadtgebiet Neu-Ulm

Aktuell ereignen sich im Stadtgebiet sogenannte Enkeltrickanrufe. Dabei werden vor allem ältere Menschen Opfer der Betrugsmasche. Die Täter kontaktieren gezielt ältere Menschen und beginnen mit einer offenen Gesprächsführung wie „Rate

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Dreister Diebstahl – Zeugenaufruf

Zwischen Sonntagmorgen 08.00 Uhr und Montagmorgen 07.00 Uhr lud ein Unbekannter auf ein Spezialfahrzeug einen in der Wiblinger Straße auf dem Parkplatz des Freizeitbades Wonnemar stehenden Abrollcontainer eines Neu-Ulmer Entsorgungsunternehmens

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Rennradfahrer setzt Pfefferspray ein

Am Dienstagmittag (18.07.2017) gegen 13.00 Uhr fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Motorroller auf der Reichenbacher Straße stadtauswärts. Er sah vor sich einen Rennradfahrer, welcher nicht den vorgeschriebenen Fahrradweg benutzte und

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar