Bad Ditzenbach, – Unter Drogeneinfluss Unfall verursacht

Bad Ditzenbach, – Unter Drogeneinfluss Unfall verursacht

5.000 Euro Schaden entstanden bei einem Unfall auf der Helfensteinstraße, der sich am Mittwoch gegen 18.40 Uhr ereignete. Ein 30-jähriger Citroën-Lenker hatte viel zu schnell vor einer Verkehrsinsel bei einem Kräuterhaus einen Dacia überholt. Beim Einscheren streiften sich die Fahrzeuge. Nach dem Unfall beschleunigte der Citroën und hielt erst bei der roten Ampel an der Kreuzung zur Auendorfer Straße an, wo der von dem Dacia-Lenker angesprochen wurde. Bei der Unfallaufnahme stellten die Streifenbeamten sofort fest, dass der 30-Jährige unter Drogeneinfluss stand, was ein Test auch bestätigte. Der Führerschein des 30-Jährigen wurde einbehalten.

Previous Ulm - Diebin wehrt sich
Next Krumbach - Mobiltelefone nach Afrika verschickt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei stellt Einbrecher

Der Zeuge hatte kurz nach 18 Uhr einen Mann gesehen, der sich um ein Firmengelände am Kuhbergring schlich. Das kam dem Beobachter verdächtig vor. Er handelte richtig und verständigte die

Social News Archiv 0 Kommentare

Marktoberdorf – Muffins bringen jungen Mann ins Krankenhaus

Einen Krankenhausbesuch bescherten am vergangenen Samstagabend einem 26-Jährigen die besonderen Backkünste seiner Freundin. Über Notruf meldete sich die 21-jährige Frau, weil ihr Freund nach dem Genuss der von ihr gebackenen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlechter Scherz

Am Montagmorgen 08:46 Uhr rief eine total hysterisch wirkende Frau die Notrufnummer 110 an und teilte mit, dass sie gerade in der Reuttier Straße in Neu-Ulm von einem Mann totgeprügelt

Social News Archiv 0 Kommentare

Börtlingen – Kiloweise Rauschgift gefunden

Polizeibeamte entdeckten am Mittwoch in Börtlingen eine Cannabisplantage Gegen 17.30 Uhr erwiesen die Polizisten einen guten Riecher. Sie hielten sich in einer anderen Angelegenheit in einem Mehrfamilienhaus auf. Im Haus

Social News Archiv 0 Kommentare

Gerstetten – Kind erleidet schwere Brandverletzungen. Bei einem Fest hat sich in der Nacht zum Mittwoch ein schlimmer Unfall

In der Nacht feierten zahlreiche Menschen in der Karlstraße ein Fest, darunter viele Kinder. Diese spielten vor einem Gebäude auf einer Hoffläche, auf der rund 100 Teelichter brannten. Gegen 0.30

Social News Archiv 0 Kommentare

Nellingen – Mit Vollgas geschleudert

Die Pferde unter der Motorhaube hatte ein Autofahrer am Montag bei Nellingen nicht im Griff Mehr als 200 PS bringt der Motor des BMW auf die Straße, mit dem der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar