Ulm – Diebin wehrt sich

Ulm – Diebin wehrt sich

Trotz ihrer Gegenwehr ist eine Diebin am Mittwoch vom Inhaber eine Ulmer Geschäfts festgenommen worden

Die Frau betrat gegen 16:00 Uhr das Geschäft am Münsterplatz. Dort nahm sie eine Brille aus den Auslagen und wollte einfach wieder gehen. Doch die Angestellten waren natürlich aufmerksam. Sie stellten die Diebin. Daraufhin zog die eine Flasche aus dem Gepäck, zerschlug sie und bedrohte die Zeugen mit den Scherben. Der Inhaber des Geschäfts zeigte sich unbeeindruckt. Er nahm die Frau kurzerhand fest. Dann verständigte er die Polizei. Auch jetzt half die weitere Gegenwehr der Festgehaltenen nichts mehr. Die Polizei nahm sie mit und steckte sie in die Zelle. Dort sollte 48-Jährige zunächst ausgenüchtert werden und sich beruhigen. Wenig später hatte sie sich soweit beruhigt, dass sie einen Alkoholtest absolvieren konnte. Der brachte einen Wert von deutlich über einem Promille. So blieb die Frau zur Ausnüchterung über Nacht bei der Polizei. Derweil überprüften die Beamten die Personalien. Am Morgen wurde die 48-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Sie sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.

Previous Ulm-Unfallflucht bleibt nicht unentdeckt
Next Bad Ditzenbach, - Unter Drogeneinfluss Unfall verursacht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fußgängerin war durch Smartphone abgelenkt und stürzte in Baugrube

Am Samstagmorgen gegen 04.30 Uhr ging eine Fußgängerin von der Keltergasse in Richtung Sedelhof. An der Sedelhofbaustelle mißachtete sie eine Verbotstafel und die Abschrankung und geriet so auf das Baustellengelände.

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Unbekannter erbeutet Geld und Handy

Unter Vorhalt eines Messer forderte ein Räuber am Samstag seine Beute in Heidenheim Kurz vor 18 Uhr lief ein 28-Jähriger auf dem Gehweg der Bergstraße. Ihm kam ein Mann entgegen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Einsätze in Asylbewerberunterkunft

Gestern Nachmittag wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm vom Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft in der Ringstraße darüber alarmiert, dass ca. 20 Personen in der Unterkunft randalieren würden. Die Personen sollen Gegenstände und Betten

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Am vergangenen Freitagmorgen (27.11.15) gegen 09.00 Uhr ereignete sich in Ulm an der Zufahrt der Blaubeurer Straße zum Parkplatz eines Möbelhauses ein Verkehrsunfall, der schlimme Folgen nach sich zog. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Randalierer schnell ermittelt

Vor den Augen der Polizei beschädigte ein junger Mann eine Scheibe Ein 21-Jähriger war am Samstagmorgen gegen 04.15 Uhr mit einem Bekannten in der Fußgängerzone unterwegs. In der Deutschhausgasse trat

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Ladendieb beantragt bei Vernehmung Asyl

In einem Kaufhaus in Kempten wurde am Samstagnachmittag ein 19 Jahre alter ausländischer Staatsangehöriger bei einem Ladendiebstahl beobachtet. Er entwendete zwei Flaschen Schnaps im Wert von 30,- Euro. Einen notwendigen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar