Ulm – Schwere Beute

Ulm – Schwere Beute

Schwer zu Schleppen hatten Einbrecher am Mittwochabend in Ulm

Die Unbekannten waren zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr in ein Haus an der Ochsensteige eingedrungen. Zuvor hatten sie die Balkontür aufgehebelt. In den Räumen suchten sie nach Beute. Dabei stießen die Diebe auf den Tresor. Weil sie keinen Schlüssel fanden, nahmen sie ihn komplett mit. Dabei half ihnen, dass der Wertschrank nicht weiter befestigt war. Die 75 Kilogramm Stahl hievten die Unbekannten nach draußen und transportierten sie ab. Nachdem die Hausbewohner die Tat entdeckten, verständigten sie die Polizei. Die suchte sofort nach den Einbrechern, bislang ohne Erfolg. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten am Haus die Spuren der Tat. Jetzt hoffen die Ermittler auch auf Zeugenhinweise: Wer am Mittwochabend am Eselsberg verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich beim Polizeiposten Ulm-Eselsberg unter der Telefon-Nr. 0731/5501950 zu melden.

Vorbeugung: Die Polizei bietet viele Tipps, wie man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Dazu gibt es bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Ulm ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

Previous Ulm - Fahrer sammeln Punkte
Next Ulm - Taxifahrer mit Pistole um Geld erleichtert

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Einbrecher bleiben draußen

In Böfingen versuchte sich ein Unbekannter an einem Bauwagen, der im Heinz-Brenner-Weg stand. Vergeblich. Auch ein Werkzeugcontainer daneben gab nicht nach. Im Haslacher Weg hebelten Einbrecher an der Tür eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Steinheim – Fahranfänger verursacht Unfall

Der Mann fuhr gegen 09.30 Uhr schneller als die erlaubten 50 km/h. In einer Linkskurve verlor er deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford schleuderte über die Fahrbahn und

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schlag gegen den internationalen Rauschgifthandel

Festnahmen in Deutschland, Rumänien und Großbritannien Rund 150 Einsatzkräfte des BKA, der bayerischen und der baden-württembergischen Polizei haben in den Morgenstunden des 13.09.2017 im Raum Neu-Ulm und Ulm Haftbefehle des

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung – Zeugenaufruf

Gestern Abend gegen 20.20 Uhr ereignete sich in der Vorwerkstraße in Neu-Ulm eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem 39-Jährigen und einem 52-Jährigen auf offener Straße. Hierbei wurden beide Personen verletzt. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Bockbier wird Jugendlichem zum Verhängnis

MEMMINGEN: Mehrere Bockbiere wurden einem 16-jährigen Memminger am Freitagmorgen gegen 10:30 Uhr zum Verhängnis. Der junge Mann hielt im Memminger Ortsteil Steinheim Maibaumwache, wo er nebenbei das Starkbier genoss. Auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Streit um Hundeklo eskalierte

Weil ein bestimmter Hundehalter seinen Hund immer an der Hecke des Anzeigeerstatters pinkeln ließ, war es in der Vergangenheit bereits zum Streit gekommen. Als der Geschädigte mit drei Freunden am

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar