Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Nach Brand im Hotel in Haft

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Nach Brand im Hotel in Haft

Nach dem Brand in einem Ulmer Hotel steht jetzt eine 29-Jährige unter einem schweren Verdacht

Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen soll die Frau für den Brand verantwortlich sein. Der Brand war, wie berichtet, am frühen Dienstag in einem Ulmer Hotel ausgebrochen. Zeugen hatten ihn früh entdeckt und Feuerwehr und Polizei verständigt. So waren die Hotelgäste schnell in Sicherheit und der Brand früh unter Kontrolle. Den Gesamtschaden am Hotel schätzt die Polizei auf rund 50.000 Euro.

Im Zuge der Ermittlungen zur Brandursache tat sich ein Verdacht gegen die Bewohnerin des Zimmers auf, in dem der Brand entstand. Nachdem eine technische Ursache ausgeschlossen werden konnte erhärtete sich der Verdacht, dass sie zumindest fahrlässig den Brand verursacht hat. Die Frau wurde deshalb am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt. Der erließ auf Antrag der Ulmer Staatsanwaltschaft gegen die Frau einen Haftbefehl wegen fahrlässiger Brandstiftung. Seither befindet sich die 29-jährige Bulgarin in einer Justizvollzugsanstalt.

Previous Kempten - Durch Trickdiebstahl 800 Euro ergaunert
Next Freitag 13.11.2015: Hinteres Kreuz

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rotlicht missachtet

Ein 20-jähriger Lenker eines Pkw Kia missachtete am Sonntagabend kurz vor 22:00 Uhr das Rotlicht der Ampel aus Richtung des Hindenburgring und fuhr ohne zu bremsen in die Kreuzung am

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Ältere Dame sucht Mitfahrgelegenheit

Am Freitagvormittag ereignete sich in Ehingen ein Vorfall zwischen einer 81-Jährigen und einem Autofahrer Gemäß den Angaben der Dame verpasste sie ihren Bus zum Bahnhof in Ehingen. Da sie jedoch

Social News Archiv 0 Kommentare

Mühlhausen – Falschfahrer gefasst

Schwerwiegender Irrtum er sei auf einer Landstraße. Ein 48-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Samstagabend gegen 21:30 Uhr mit seinem Pkw Audi auf der BAB A 8 in Richtung München und wollte

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Zeugin hilft Opfer. Ein rabiater Räuber ist am Montagnachmittag in Göppingen gescheitert. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Wie eine 45-Jährige später der Polizei berichtete, hielt sie sich zwischen 17 Uhr und 18.30 Uhr nahe des Busbahnhofs auf. Hier griff sie ein unbekannter Mann an. Der wollte der

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit endet mit Pfeffersprayeinsatz

Zwischen zwei jungen Damen kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag auf dem Nachhauseweg von der Diskothek Klangdeck in der Lessingstraße zum Streit. Die Situation schaukelte sich soweit

Social News Archiv 0 Kommentare

Pfronten – Aggressiver Besucher

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde ein 76-jähriger wohnsitzloser Mann in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung in die Haftzelle zur Polizei Füssen verbracht. Der betrunkene Mann befand sich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar