Ulm-Unfallflucht bleibt nicht unentdeckt

Ulm-Unfallflucht bleibt nicht unentdeckt

Ein Zeuge beobachtet, wie ein Autofahrer einen anderen Pkw am Montag in Ulm anfährt

Ein 75-Jähriger fuhr am Montag gegen 18.30 Uhr auf einen Parkplatz. Dabei stieß er gegen ein anderes Auto. Er merkte das und wartete kurz an der Unfallstelle in der Beyerstraße. Ohne eine Nachricht von sich zu hinterlassen, fuhr er dann doch weg. Das hat ein anderer gesehen. Er hat sich das Kennzeichen und den Autofahrer gemerkt und die Polizei angerufen. Der Unfallverursacher sieht jetzt einem Strafverfahren wegen Unfallflucht entgegen.

Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt! Neben einer Geld- oder sogar Freiheitsstrafe kommen noch weitere Folgen dazu. Dazu gehören ein möglicher Fahrerlaubnisentzug und drei Punkte in Flensburg.

Previous Ulm - Nicht angelegter Gurt sorgt für schwere Verletzungen
Next Ulm - Diebin wehrt sich

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Dietmannsried – Drei Hunde auf A7 unterwegs

Am Nachmittag des 22.06.2016 teilten Verkehrsteilnehmer drei herrenlose Hunde mit, die auf Höhe des Allgäuer Tores auf der Fahrbahn der A7 liefen. Bis zum Eintreffen der Streifen kümmerten sich diese

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwendi – Hausbewohner kommt bei Brand ums Leben

Die Feuerwehr Bußmannshausen rettete in der Nacht zum Montag einen 74-Jährigen, für den 68- Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Brandort war die Mittelstraße in Bußmannshausen. Das Feuer war in

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Mann zeigt sich unsittlich gegenüber Kindern

Zwei Kinder im Alter von ca. 13 bis 14 Jahre teilten gestern Nachmittag gegen 18 Uhr dem Bademeister des Freizeitbades in der Wiblinger Straße mit, dass sich im Duschbereich ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Automatenaufbrecher gestellt

Als Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm in der vergangenen Nacht in der Friedhofstraße in Burlafingen auf Streife waren, fiel ihnen ein Jugendlicher auf, der beim Erkennen des Streifenwagens plötzlich Fersengeld gab.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Erfolgreiche Fahndung: vier Festnahmen nach Überfall auf Juwelier

Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Juwelier kam es gestern Vormittag Am Schlößle. Der Polizei gelang im Laufe des Tages die Festnahme von vier dringend Tatverdächtigen. Nach derzeitigem Stand der

Social News Archiv 0 Kommentare

Langenau – A7 nach Unfall gesperrt

Ein 19-Jähriger fuhr kurz vor 11 Uhr auf der A7 in Richtung Würzburg. Kurz vor der Ausfahrt Langenau arbeitete die Autobahnmeisterei zu dieser Zeit an den Grünflächen. Zum Schutz der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar