Weißenhorn – Opferstockdiebe auf frischer Tat festgenommen

Weißenhorn – Opferstockdiebe auf frischer Tat festgenommen

Seit Anfang Mai 2015 bestand der Verdacht, dass ein unbekannte Täter Geld aus dem Opferstock einer Kirche im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Weißenhorn entwendet. Auf Grund umfangreicher Ermittlungen und Observation von Zivilkräften der Polizeiinspektion Neu-Ulm gelang es schließlich am Montag, 09.11.2015 zwei Täter auf frischer Tat festzunehmen. Hierbei handelt es sich um zwei Männer im Alter von 43 und 47 Jahren, die aus Osteuropa stammen.
Bei der Tat gingen die beiden arbeitsteilig vor: während der 47-jährige sich an dem Opferstock zu schaffen machte, stand der jüngere vor der Kirche „Schmiere“. Beide Täter waren mittels Sprechfunkgerät miteinander verbunden.
Auf Grund der bisherigen Ermittlungen konnte den beiden Männern mehrere gleichgelagerte Taten zu Last gelegt werden. Aus diesem Grund erging dann auch gegen den 47-Jährigen Haftbefehl wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls auf Grund Gewerbsmäßigkeit.
Zum Beuteschaden können momentan noch keine Angaben gemacht werden. Dieser ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen, die noch andauern.

Previous Ulm - Ein Verletzter bei Brand
Next Ulm - Nicht angelegter Gurt sorgt für schwere Verletzungen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung im Kaufhaus

Gegen 19:45 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm gestern eine Schlägerei in einem Kaufhaus in der Vorwerkstraße in Neu-Ulm mitgeteilt. Ein 16-Jähriger und ein 18-Jähriger schlugen hierbei offensichtlich grundlos auf einen

Social News 0 Kommentare

Zum Auftakt der Konzertsaison

Mit einer Einführungsmatinee am Sonntag, dem 11. Oktober 2015, um 11 Uhr im Foyer des Theaters Ulm stimmen Dramaturg Benjamin Künzel und GMD Timo Handschuh gemeinsam auf das 1. und

Social News 0 Kommentare

Elchingen – Diebstahl am Schützensee

Bislang unbekannte Täter bestahlen gestern Nachmittag Badegäste am Schützensee in Elchingen. In einem Fall wurde eine Bauchtasche mit einem geringen Bargeldbetrag gestohlen, im anderen Fall ein Mobiltelefon. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm

Social News 0 Kommentare

Explosion löst groß angelegten Polizeieinsatz aus – Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln

Im Außenbereich einer Gaststätte am Ulmer Kornhausplatz wurde am Freitagmorgen gegen 4.20 Uhr ein Sprengkörper zur Detonation gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, Menschen kamen nicht

Social News 0 Kommentare

Göppingen – Handtaschenräuber schlagen dreimal zu

Drei Passantinnen sind am Mittwoch in Göppingen Opfer von Raubdelikten geworden Der erste Vorfall war gegen 10.15 Uhr in der Davidstraße. Dort riss ein Mann einer gebrechlichen Frau die Handtasche

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Die Polizei Neu-Ulm sucht nach Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Nachmittag gegen 16:20 Uhr auf der Europastraße in Neu-Ulm abgespielt hat. Der Unfall ereignete sich zwischen zwei Fahrzeugen, die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar