Weißenhorn – Opferstockdiebe auf frischer Tat festgenommen

Weißenhorn – Opferstockdiebe auf frischer Tat festgenommen

Seit Anfang Mai 2015 bestand der Verdacht, dass ein unbekannte Täter Geld aus dem Opferstock einer Kirche im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Weißenhorn entwendet. Auf Grund umfangreicher Ermittlungen und Observation von Zivilkräften der Polizeiinspektion Neu-Ulm gelang es schließlich am Montag, 09.11.2015 zwei Täter auf frischer Tat festzunehmen. Hierbei handelt es sich um zwei Männer im Alter von 43 und 47 Jahren, die aus Osteuropa stammen.
Bei der Tat gingen die beiden arbeitsteilig vor: während der 47-jährige sich an dem Opferstock zu schaffen machte, stand der jüngere vor der Kirche „Schmiere“. Beide Täter waren mittels Sprechfunkgerät miteinander verbunden.
Auf Grund der bisherigen Ermittlungen konnte den beiden Männern mehrere gleichgelagerte Taten zu Last gelegt werden. Aus diesem Grund erging dann auch gegen den 47-Jährigen Haftbefehl wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls auf Grund Gewerbsmäßigkeit.
Zum Beuteschaden können momentan noch keine Angaben gemacht werden. Dieser ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen, die noch andauern.

Previous Ulm - Ein Verletzter bei Brand
Next Ulm - Nicht angelegter Gurt sorgt für schwere Verletzungen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Maschinen aus Hütte gestohlen

Schwere Beute machten Unbekannte über das Wochenende in einem Ulmer Garten. Der Garten liegt in einem Kleingartengebiet im Eschle am Lehrer-Tal-Weg. Auf dem Grundstück steht eine Hütte. Diese Holzhütte brachen

Social News 0 Kommentare

Bad Boll – Pkw rast in Hauswand – Fahrer verletzt, hoher Sachschaden

Nicht angepasste Geschwindigkeit hatte am Dienstag in Bad Boll einen Verkehrsunfall mit einem Verletzten und hohem Sachschaden zur Folge. Ein 19-jähriger Autofahrer kam gegen 13 Uhr in der Hauptstraße aufgrund

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Walkerinnen als Zeugen gesucht

Am Samstag, dem 13.06.2015, gegen 20.00 Uhr wurde ein 14jähriges Mädchen aus Kaufbeuren das Opfer einer Sexualstraftat auf der Bärenseestraße zwischen Hirschzell und dem Bärensee. Das Mädchen traf mit dem

Social News 0 Kommentare

BAD RELIGION bestätigen Auftritt bei ROCK AM SEE

Das Line-Up für Rock am See ist nahezu komplett! Mit der Bestätigung von BAD RELIGION stehen nun bereits sechs Bands fest, die das Bodenseestadion rocken werden. Bad Religion zählen ohne

Social News 0 Kommentare

Sontheim – Tödlicher Badeunfall

Am frühen gestrigen Nachmittag wurde ein 21-jähriger Badender von seinen Freunden, die sich mit ihm zusammen an den Baggerseen in Attenhausen befanden, nach einiger Zeit vermisst. Die Personengruppe machte sich

Social News 0 Kommentare

Senden – Weitere Schlägereien in Senden

Sonntagnacht, gegen 02.10 Uhr, kam es in der Hauptstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer deutsch-russischen Gruppierung und einer deutsch-türkischen Gruppe. Insgesamt 12 Personen gerieten in einen verbalen Streit. In der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar