Neu-Ulm – Unbekannten Brandstifter identifiziert

Neu-Ulm – Unbekannten Brandstifter identifiziert

Ein zunächst unbekannter Brandstifter konnte nun aufgrund eines Hinweises durch die Bildveröffentlichung identifiziert werden. Derzeit sitzt der Täter ein.

Am 7. Oktober 2015 gegen 4.50 Uhr bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Maximilianstraße Rauchgeruch und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte das kleine Feuer im Eingangsbereich schnell ablöschen, so dass glücklicherweise nur geringer Brandschaden entstand und keine der Bewohner ihre Wohnungen verlassen mussten.
Die Ermittlungen der Neu-Ulmer Kripo führten zwischenzeitlich zu einem 27-Jährigen, der nach Veröffentlichung der Bilder einer Überwachungskamera von Angestellten eines Neu-Ulmer Verbrauchermarktes erkannt wurde. Dort wurde er tags zuvor bei einem Ladendiebstahl ertappt. Da sich die Hinweisgeber mit ihren Erkenntnissen an die Polizei wandten, konnte der Täter nun identifiziert werden.
Als die Ermittler den Mann daraufhin aufsuchen wollten, stellten sie fest, dass dieser seit Ende Oktober in einer Justizvollzugsanstalt einsitzt. Dort befindet er sich in Untersuchungshaft, weil gegen ihn der Verdacht eines Wohnungseinbruchdiebstahls vom Juli dieses Jahres besteht. Nun kommt ein Ermittlungsverfahren gegen ihn wegen schwerer Brandstiftung hinzu. Diesen Vorwurf bestreitet der Mann bislang.

Previous Ulm - Zwei Einbrüche im Westen
Next Bad Wörishofen - Vermutlichen Drogendealer festgenommen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Rauschgiftmilieu Neu-Ulm: erneut Haftbefehl erlassen

Nachdem im Landkreis Neu-Ulm Ende April mehrere Objekte durchsucht worden sind, und Ende Mai einer der Haupttäter wegen eines Haftbefehls festgenommen wurde, sitzt nun eine zweite Person in Untersuchungshaft. Ende

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Junge lässt Inlineskaterin stolpern

Eine 13-Jährige hat am Mittwoch in Biberach erhebliche Sturzverletzungen erlitten. Jetzt ermittelt die Polizei Das Mädchen fuhr gegen 16.45 Uhr mit ihren Inlindern auf dem Fußweg von der Riedlinger Straße

Social News Archiv 0 Kommentare

Dornstadt – Betrunkene Autofahrerin streift Fußgänger und flüchtet.

Am frühen Sonntagmorgen um 02.30 Uhr war ein 29-jähriger Mann mit seinem Bekannten im Jahnweg zu Fuß unterwegs. Beide befanden sich auf dem Gehweg, als von hinten ein Auto kam.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei nimmt Führerschein

Rabiat hat sich ein Autofahrer am Montag in Ulm verhalten. Jetzt ist er seinen Führerschein los. Kurz vor 20 Uhr, so berichteten Zeugen später der Polizei, fuhr der 42-Jährige in

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Fahrradkontrolle führt zu Betäubungsmittelaufgriff

Montag Vormittag unterzogen Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen 21-jährigen Fahrradfahrer in Pfuhl einer Kontrolle. Die Kontrolle führte zu einem Betäubungsmittelaufgriff. Unmittelbar nachdem die Beamten das Zeichen zur Anhaltung gaben, versuchte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunkener Radfahrer und Tänzer

Am Dienstag, kurz vor Mitternacht, teilte eine Frau bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm mit, dass auf der Augsburger Straße ein Mann tanzt und hierbei auch schon hingefallen sei. Als der 27-jährige

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar