Ulm – Zwei Einbrüche im Westen

Ulm – Zwei Einbrüche im Westen

Geld, Tabakwaren und Getränke waren die Beute zweier Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in Ulm

In der Herrlinger Straße schlug ein Unbekannter die Tür zu einer Firma ein. Er durchsuchte das Inventar und fand das Geld. Auch Autoschlüssel fielen dem Unbekannten in die Hände. Mit diesen gelang es dem Dieb wohl, einen VW-Bus zu stehlen. Das grüne Fahrzeug mit dem Kennzeichen UL-U 561 fehlt seither.

In der Nähe der Einsteinstraße brach ein Unbekannter kurz vor 2 Uhr die Tür zu einer Tankstelle auf. Hier war die Kasse leer, der Unbekannte bediente sich deshalb an den Auslagen. Er nahm Schnaps und Zigaretten mit. Im Zuge der Ermittlungen erfuhr die Polizei, dass der Einbrecher mit einem Damenfahrrad unterwegs war. Er hatte sogar das Licht eingeschaltet. Der Mann ist etwa 30 bis 45 Jahre alt, hat eine auffallend runde Nase, trug eine olivfarbene Jacke mit Kapuze und Bluejeans. Er packte seine Beute in einen blauen Rucksack.

Nach beiden Einbrechern sucht jetzt das Polizeirevier Ulm-West (Tel. 0731/1880), das wegen der schweren Diebstähle ermittelt.

Previous Ulm - Geld lockt Autoknacker
Next Neu-Ulm - Unbekannten Brandstifter identifiziert

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Uhingen – Kradlenker verletzt sich schwer

Weil ihm ein Autofahrer die Vorfahrt nahm, stürzte ein Motorradfahrer. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu Wie die Polizei mitteilte, wollte am Donnerstag gegen 13.10 Uhr ein 82 Jahre

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Schnapsflasche aus dem siebten Stock geworfen

Schlimm hätte der Flaschenwurf aus dem siebten Stock eines Hochhauses enden können, der bislang einem Bewohner zugerechnet wird. Eine Fahrradfahrerin hatte Glück. Die Polizei ermittelt nun. Nach derzeitigen Erkenntnissen der

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Jugendliche Schläger in die Flucht geschlagen

Am Freitagabend beobachteten ein Autofahrer und sein Beifahrer, wie fünf junge Männer auf eine am Boden liegende Person einschlugen. Dieser wurde mit Schlägen und Tritten in der Bahnhofstraße drangsaliert. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Unfall auf der A 8 – Sattelzug umgekippt

Am Montagmorgen, kurz nach 6 Uhr, ist es auf der A 8 bei Günzburg zu einem Unfall gekommen, durch den ein Sattelzug umgekippt ist. Der slowenische Sattelzug war dabei kurz

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Verkehrsunfallflucht

Gestern Mittag fuhr um 12.30 Uhr ein Pkw-Fahrer hinter einem Lkw die Staatsstraße 2031 zwischen Senden und Vöhringen. Nach einer Rechtskurve verlor der Lkw Ladegut in Form eines Holzbretts. Dadurch

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Täterermittlung nach Diebstahl und Betrug

Weil eine 19 Jahre alte Kundin in einem Bekleidungsgeschäft in der Glacis-Galerie zum Bezahlen ihrer Einkäufe im Wert von über 200 Euro mehrmals die falsche PIN der EC-Karte eingab, wurde

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar