Füssen – Hunde mit Pfefferspray besprüht

Füssen – Hunde mit Pfefferspray besprüht

Am Freitagnachmittag wurden die Hunde von zwei Spaziergängerinnen aus Kempten mit Pfefferspray besprüht. Die beiden 79 und 53 Jahre alten Frauen befanden sich mit ihren insgesamt vier Hunden auf dem beliebten Weg zwischen Alatsee und Bad Faulenbach. Ein bislang unbekannter Mann überholte die beiden Frauen und besprühte die angeleinten Hunde mit Pfefferspray. Durch das Pfefferspray wurden die beiden Hundehalterinnen leicht verletzt. Ein Hund musste in medizinische Behandlung gebracht werden. Ob der Mann sich von den Hunden bedroht fühlte ist nicht bekannt. Die Polizei Füssen bittet unter der Telefonnummer 08362/9123-0 um Zeugenhinweise.

Previous Burgau - Verirrte Jugendliche im Wald aufgegriffen
Next Kempten - Völlig grundlos auf die Straße geschubst

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Achstetten – Vater und Sohn bei Motorradausfahrt schwer verletzt

Ein Autofahrer hat am Donnerstag bei Oberholzheim ein Motorrad übersehen Der 39-Jährige kam gegen 14 Uhr mit seinem Auto aus Richtung Achstetten. Als er nach links in einen Feldweg abbiegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Mann schießt mit Schreckschusswaffe in Einkaufsmarkt

Mit mehreren Streifenwagen fuhr die Polizei zu einem Supermarkt, als dort Kunden Schüsse meldeten Zum Glück wurde niemand verletzt, als Dienstagabend gegen 19.25 Uhr ein 49 Jahre alter Mann mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau – Motorhaube eines Autos öffnet sich während der Fahrt

Auf der A 8, zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg, ist es am Montagnachmittag zu einem Unfall mit drei Pkw gekommen. Drei Personen verletzten sich dabei leicht. Die Autobahnpolizei Günzburg

Social News Archiv 0 Kommentare

Ertingen – Motorradfahrer bei Überholvorgang tödlich verletzt

Am Sonntagmittag, gegen 14.20 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Motorrad auf der K 7587 von Marbach in Richtung Ertingen. Nach der Zufahrt zu den Badeseen überholte er in einer

Social News Archiv 1 Kommentar

Betrunken Rennen gefahren

BLAUSTEIN: Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Samstag ein Radfahrer in Blaustein. Zwei angetrunkene Radler im Alter von 25 und 29 Jahren lieferten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Dornstadt-Temmenhausen – Autorschieber bei Kontrolle festgenommen

Die richtige Spürnase hatten am Dienstagnachmittag Polizeibeamte der Autobahnfahndung der Poizei aus Mühlhausen. Bei der Kontrolle eines, auf einem Autobahnparkplatz abgestellten Citroên mit spanischen Kennzeichen, gab sich der italienische Fahrer

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar