Illertissen – Körperverletzung in Gaststätte

Illertissen – Körperverletzung in Gaststätte

In den frühen Morgenstunden des 15.11.2015 kam es in einer Illertissener Gaststätte zu einem Streit zwischen einem 46-jährigen türkischen Mann und einer 24-jährigen Frau sowie einem 28-jährigen Mann. Dieser verbale Streit gipfelte dann in einer tätlichen Auseinandersetzung, bei welcher der Täter sowie der 28-jährige Mann leicht verletzt wurden. Weiter wurde auch der 47-jährige Gastwirt leicht am Kopf verletzt, welcher eingreifen und den Streit schlichten wollte. Er wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Weißenhorn eingeliefert. Die Hintergründe der Auseinandersetzung sind derzeit noch unbekannt, die Ermittlungen dauern noch an.

Previous Ulm - Einbrecher kommt nicht weit
Next Vöhringen - Preisschild bei Einkauf in Bekleidungsgeschäft ausgetauscht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Radfahrer nach Unfall verstorben

Tödliche Verletzungen erlitt ein 90-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Mittwoch in Blaubeuren. Der Senior war gegen 17 Uhr mit seinem Fahrrad in der Webergasse unterwegs. Dort bog er nach

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Bei Streitigkeit mit Messer verletzt

Am Donnerstag, gegen 19:20 Uhr ging am Polizeinotruf eine Meldung über eine Streitigkeit in einem türkischen Imbiss in der Kaiser-Karl-Straße ein. Eine 24 Jahre alte Frau wurde dabei schwer verletzt.

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Wasserschildkröte gefunden

Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn fanden gestern Mittag (12.06.2017) während der routinemäßigen Streifenfahrt in der Wielandstraße in Senden eine Schildkröte auf der Fahrbahn und retteten sie vor einem möglichen Überfahren. Eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betäubungsmittelhändler festgenommen

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm nahm am Dienstag einen 29-Jährigen fest, dem vorgeworfen wird, in großem Umfang mit Betäubungsmitteln zu handeln. Die Hinweise auf den Neu-Ulmer ergaben sich aus einem Strafverfahren der

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen a.d.B. – Smartphone geraubt

Am Sonntagmorgen um 07:00 Uhr, wurden am Bahnhof Giengen a.d.B. ein Smartphone geraubt. Ein 23-jähriger Mann wurde von einem dunkelhäutigen Tatverdächtigen, mit der Bitte ihm ein Taxi zu rufen, angesprochen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Trinkender Fahrer fällt erneut auf

ULM: Scheinbar unbelehrbar zeigte sich ein 41 Jahre Mann aus Neu-Ulm, als er in angetrunkenem Zustand am frühen Samstagmorgen kurz nach fünf Uhr in der Olgastraße zu einer Verkehrskontrolle angehalten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar