Kempten – Völlig grundlos auf die Straße geschubst

Kempten – Völlig grundlos auf die Straße geschubst

Am Freitagvormittag, gegen 10:45 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin auf dem Schumacherring in der Nähe des Berliner Platzes in Kempten von einem bislang unbekannten Täter völlig grundlos an den Schultern gepackt und auf den Schumacherring geschubst. Außerdem beleidigte der Unbekannte die Frau. Die Frau wurde leicht verletzt. Ein Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt zum Glück nicht auf der Straße unterwegs. Der Täter war ca. 20 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Er hatte schwarze lockige schulterlange Haare, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Außerdem trug er eine auffällig große Sonnenbrille. Er entfernte sich dann zu Fuß weiter auf der Kaufbeurer Straße in Richtung Innenstadt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-2140 zu melden.

Previous Füssen - Hunde mit Pfefferspray besprüht
Next Kuchen - Junger Mann überfällt Postfiliale

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Schwan gerettet

Am Freitag, gegen 08.00 Uhr, wurde der Autobahnpolizei Günzburg mitgeteilt, dass auf der BAB A 8 bei Leipheim, ein Schwan auf der Mittelleitplanke sitzt. Er würde Flugversuche unternehmen, könne jedoch

Social News Archiv 0 Kommentare

Öpfingen – Gasgeruch sorgt für Aufregung

Bei einer Faschingsveranstaltung konnte die Feuerwehr am Samstag schnell Entwarnung geben. In einem Vorraum der Küche in der Öpfinger Mehrzweckhalle stellte ein Security-Mitarbeiter einen seltsamen Geruch fest. Da in diesem

Social News Archiv 0 Kommentare

Holzschwang Lkr. Neu-Ulm – Tödlicher Verkehrsunfall bei Holzschwang

Gestern gegen 12:30 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Holzschwang und Hittistetten zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Beteiligter verstarb. Nach jetzigem Erkenntnisstand befuhr ein 84 Jahre alter

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Junge lässt Inlineskaterin stolpern

Eine 13-Jährige hat am Mittwoch in Biberach erhebliche Sturzverletzungen erlitten. Jetzt ermittelt die Polizei Das Mädchen fuhr gegen 16.45 Uhr mit ihren Inlindern auf dem Fußweg von der Riedlinger Straße

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Abend des Ostersonntags, gegen 21:10 Uhr, wurde der Polizei Günzburg eine hilflose weibliche Person am Ichenhausener Bahnhof mitgeteilt. Die aufgefundene 31-jährige Krumbacherin stand augenscheinlich unter dem Einfluss von berauschenden

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Durch Trickdiebstahl 800 Euro ergaunert

Zwei bisher unbekannte männliche Personen betraten am Mittwochabend das Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße in Kempten. Einer der beiden Tatverdächtigen ließ sich zwei 20 Euro Scheine und einen 10 Euro Schein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar