Steinheim – Fahranfänger verursacht Unfall

Steinheim – Fahranfänger verursacht Unfall

Zu schnell war ein 19-Jähriger am Sonntag mit seinem Ford zwischen Bartholomä und Steinheim unterwegs

Der Mann fuhr gegen 09.30 Uhr schneller als die erlaubten 50 km/h. In einer Linkskurve verlor er deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford schleuderte über die Fahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde die Hinterachse am Ford herausgerissen. Der 19-jährige Fahrer verletzte sich leicht und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Am neuen BMW entstand Schaden in Höhe von rund 30.000 Euro. Der 50-jährige Fahrer blieb unverletzt. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Bartholomä und Steinheim eingesetzt. Die Straße musste bis zur Bergung der beiden beschädigten Fahrzeuge gegen 12 Uhr voll gesperrt werden.

Previous Bad Schussenried - Betrunkener schläft am Lenkrad ein
Next Heidenheim - Mit Alkohol und ohne Führerschein Unfall verursacht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Auf frischer Tat gesehen

Ins Krankenhaus musste ein Mann, nachdem er am Montag in Heidenheim Schaden verursachte. Ein Zeuge hatte gegen 20 Uhr beobachtet, wie der Mann in der Giengener Straße sein Auto beschädigte.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei wird bei Vermisstensuche fündig

Betrunkener Radfahrer war Böschung hinuntergestürzt Da sie ihren Lebensgefährten seit den frühen Abendstunden vermisst, hatte sich eine Frau am Samstagabend an die Polizei gewandt. Er war von einer Kneipentour nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Mitarbeiterin der Stadt Neu-Ulm angegriffen

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer eines Mercedes mit Biberacher Kennzeichen hatte am Abend des 17.01.2016 sein Fahrzeug, in der Kasernstraße in Neu-Ulm, verbotswidrig geparkt. Eine 45-jährige Mitarbeiterin der kommunalen Verkehrsüberwachung (KVÜ)

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Not-OP nach Unfall

Ein betrunkener Mann überquerte am Montagabend in Ulm eine Bundesstraße. Ein Pkw erfasste ihn. Gegen 22:20 Uhr fuhr ein 37-Jähriger auf der Blaubeurer Straße in Richtung Stadtmitte. Zeitgleich ging ein

Social News Archiv 1 Kommentar

Riedlingen – Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei geben bekannt: Frau tot aufgefunden

Eine 45-Jährige wurde am Montag tot in ihrer Wohnung in Riedlingen aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg und das Polizeipräsidium Ulm gehen davon aus, dass die Frau Opfer eines Verbrechens wurde. Wie

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau – Widerstand gegen Polizeibeamte unter Drogeneinfluss

Am 07.02.16 gegen 01.30 Uhr wurde bei der Polizei Burgau eine Person mitgeteilt, welche in Burgau nur mit Socken und einem T-Shirt bekleidet auf der Straße läuft. Bei der Überprüfung

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar