Ulm – Feuer in der Vorstadt

Ulm – Feuer in der Vorstadt

Drei Brände bekämpfte die Feuerwehr am Wochenende in Wiblingen und Böfingen

Am Sonntag gegen 11.45 Uhr entdeckten Zeugen Feuer im Dreifaltigkeitsweg. Ein Stapel Zeitungen war in Flammen aufgegangen. Das Feuer war zwar schnell gelöscht, trotzdem erlitt eine Hauswand Schaden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Gegen 3.20 Uhr am Montag meldeten Zeugen ein Feuer in Böfingen. Auf einem Parkplatz im Georg-Elser-Weg brannte ein Carport aus Holz. Darunter war Holz gelagert. Die Flammen griffen bereits auf Bäume über. Auch ein Bauwagen ging in Flammen auf. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindert werden.

Während die Feuerwehr noch löschte meldeten Zeugen einen Autobrand in der Eberhardt-Finckh-Straße. Dort stand ein VW in Flammen. An diesem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Die Polizei (Tel. 0731/1880) ermittelt jetzt wegen der Brände. Die Ermittler vermuten, dass jemand die Feuer gelegt hat. Weitere Hinweise sollen die Spuren ergeben, die an den Brandorten gesichert wurden.

Previous Hochdorf (B30) - Fahrer rast im Drogenrausch auf der B30
Next Ulm - Einbrecher bleiben draußen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Jungesellinnenabschied löst Suche aus

Fünf Damen, alle über 20 Jahre alt, trafen sich am Dienstag gegen 15.00 Uhr im Ulmer Stadtgebiet, um einen Jungesellinnenausstand zu feiern. Während der feucht-fröhlichen Tour durch die Innenstadt verschwand

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Polizei lässt sich nicht täuschen

Das Auto eines 26-jährigen Rumänen war am Sonntagmorgen den Beamten der Autobahnpolizei Günzburg aufgefallen, da es mit unzulässigen Verdunkelungsfolien beklebt war. Der Mann und sein Wagen wurden anschließend an einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Auto in Brand gesteckt

Gegen 3.20 Uhr der vergangenen Nacht bemerkte die Anwohnerin eines Zweifamilienhauses in der Webergasse ein brennendes Auto. Dabei handelte es sich um den im Hof stehenden Wagen einer Familie des

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Medizinischer Notfall führt zu einem Drogenlabor

Nachdem Rettungskräfte und Polizei am Wochenende in Neu-Ulm auf eine Cannabisplantage gestoßen sind, erlangten die Ermittler in der Folge Erkenntnis über ein mögliches Drogenlabor in Ulm. Ein Mann befindet sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim- Betrunkener weigert sich

Aufgrund seines Fahrstils fiel einer Polizeistreife am Montag ein Autofahrer in Heidenheim auf Ein Opelfahrer war gegen 15.30 Uhr in der Giengener Straße stadteinwärts unterwegs. Dabei fuhr er recht zügig

Social News Archiv 0 Kommentare

Zum letzten Mal: SAUSCHNEIDN im Podium

Wenn der Prinz ein Saubär ist… Zum letzten Mal: SAUSCHNEIDN im Podium. Die letzten beiden Gelegenheiten, Ewald Palmetshofers Mütterspiel SAUSCHNEIDN zu sehen, bieten sich am Freitag, dem 15. Mai, und

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar