Schwangau – Mountainbike Fahrer verunglückt tödlich

Schwangau – Mountainbike Fahrer verunglückt tödlich

Zu einer leblosen Person wurden Beamte der Polizeiinspektion Füssen am Mittwochvormittag, gegen 10.00 Uhr, zur Drehhütte bei Schwangau gerufen.

Vor Ort konnte ein Mountainbike-Fahrer festgestellt werden, der sich durch einen Sturz offensichtlich tödliche Verletzungen zugezogen hatte. Ermittlungen ergaben, dass eine Gruppe von Mountainbike-Fahrern am gestrigen Dienstag zu einer Tour aufgebrochen ist und Rast in der Drehhütte einlegte. Der 74-jährige Ostallgäuer machte sich gegen 22.00 Uhr alleine mit seinem Rad auf den Weg ins Tal und kam im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von Fahrbahn ab. Dabei prallte er gegen einen an der Fahrstraße stehenden Baum und zog sich tödliche Verletzungen zu. Der Verstorbene trug keinen Fahrradhelm. Ein Fremdverschulden oder ein technischer Defekt kann nach derzeitigem Kenntnisstand ausgeschlossen werden, ferner verfügte das Rad über eine betriebsbereite Beleuchtung. Neben einem Kriseninterventionsteam zur Betreuung der Angehörigen war auch die Bergwacht Füssen zur Bergung des Leichnams im Einsatz.

Previous Ulm - Diebe schlagen Autoscheiben ein
Next Günzburg - Nötigung auf sexueller Grundlage

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Frau geschlagen und in Pkw gezerrt

MEMMINGEN: Die Beobachtung dreier Jungen in der Memminger Eduard-Flach-Straße am Samstag, 09.05.15 gegen 19:00 Uhr beschäftigte die Memminger Polizei bis in die späten Abendstunden. Sie hatten beobachtet, wie ein Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Füssen – Über 3,5 Promille

Ein 45-jähriger Ostallgäuer genoss am gestrigen Abend eine Flasche Vodka, um sich im Anschluss selbst ins Krankenhaus Füssen einzuliefern. Er schaffte den Weg zu Fuß dorthin. Ein Alkotest bei ihm

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Einbruch in Gaststätte

Unbekannte heblen Geldspielautomaten auf In der Nacht zum Ostersamstag habe bislang Unbekannte in eine Gaststätte im Ulmer Osten eingebrochen. Im Lokal brachen sie mehrere Geldspielautomaten auf und entwendeten daraus das

Social News Archiv 0 Kommentare

Kuchen – Bremse mit Gaspedal verwechselt

Am Donnerstag verursachte eine Autofahrerin einen ungewöhnlichen Unfall in Kuchen. Wie die Polizei mitteilt, wollte die 76-Jährige in der Bahnhofstraße gegen 10.30 Uhr einparken. Dabei rammte sie mit ihrem Auto

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit an der Hotelbar

Ein 32-jähriger Mann versuchte gestern Abend an der Bar des Hotels in Seligweiler mehrfach mit einem 61-jährigen ins Gespräch zu kommen. Nachdem dieser jedoch kein Interesse an einer Unterhaltung hatte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung

Als ein 42 Jahre alter Mann aus Neu-Ulm am Montagabend um kurz nach 18:30 Uhr seine 16-jährige Tochter mit ihrem 2 Jahre älteren Freund beim Küssen in der Rathausgasse in

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar