Heidenheim – Unfallverursacher besitzt keinen Führerschein

Heidenheim – Unfallverursacher besitzt keinen Führerschein

Ungebremst ist am Donnerstagmorgen in der Olgastraße ein Pkw auf das vorausfahrende Auto aufgefahren. Dessen Fahrer hatte an der Kreuzung Schnaitheimer Straße wegen einem mit Blaulicht und Martinshorn fahrenden Rettungswagen gebremst. Ursache des Auffahrunfalls war Unachtsamkeit und zu geringer Sicherheitsabstand. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 29-jährige Unfallverursacher noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden beträgt etwa 8000 Euro.

Previous Ulm - Hund ohne Leine bringt Fahrradfahrer zu Fall
Next Neu-Ulm - Spuckender Radfahrer erneut zur Anzeige gebracht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Aichelberg – Mann geht mit Baseballschläger auf Paar los

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und des Polizeipräsidiums Ulm Dem 46-Jährigen wird vorgeworfen, dass er am gestrigen Mittwoch gegen 10 Uhr auf einem belebten Kundenparkplatz in Aichelberg seiner getrennt lebenden

Social News Archiv 0 Kommentare

Flüchtender PKW – Zeugen gesucht – Ergänzung

Flüchtender Pkw – Ermittlungen dauern an – Zeugen gesucht. Die Insassen des weißen Audi A5, die sich in der vergangenen Nacht einer Polizeikontrolle entzogen, werden noch immer gesucht. Gestern Abend

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Dreister Fahrraddieb

Gestern Morgen, um kurz nach 09:00 Uhr, probierte ein vermeintlicher Kunde in einem Verbrauchermarkt im Saumweg ein Ausstellungsfahrrad aus. Als der Kunde sich im Markt auf das Fahrrad setzte und

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen/A7 – Steinwurf auf Autobahn hat schlimmste Folgen

Die Insassen eines Autos erlitten in der Nacht zum Sonntag zum Teil lebensgefährliche Verletzungen Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ellwangen und des Polizeipräsidiums Ulm Tatort war die Autobahn A7 zwischen den

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Mehrere Betrugshandlungen angezeigt

Am gestrigen Tage wurden bei der Polizeiinspektion Illertissen von mehreren Geschädigten Betrugshandlungen angezeigt. Von einer 33-Jährigen aus Illertissen wurden im Ausland für Bezahlvorgänge missbräuchlich die Kreditkartendaten verwendet. Dadurch entstand ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingerberg – Körperverletzung

Am Ostersonntag, den 27.03.2016 gegen 23:30 Uhr war ein 21-Jähriger in einem Festzelt in Memmingerberg negativ aufgefallen und sollte daher durch das Sicherheitspersonal der Party verwiesen werden. Der offensichtlich stark

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar