Biessenhofen – Radlerin stürzt auf behindertes Kind und flüchtet

Biessenhofen – Radlerin stürzt auf behindertes Kind und flüchtet

Am Wertachsteg von der Mittelschule über die Wertach kam es am Mittwochvormittag zu einem Unfall. Hier lief die Leiterin der Kinderkrippe mit einem behinderten Schützling in einem Spezialbuggy über die Brücke. Eine entgegen kommende Radfahrerin kam auf der Brücke ins straucheln und stürzte in den Buggy. Als die Leiterin nach dem behinderten Kind sah, rappelte sich die ca. 35jährige, korpulente Radfahrerin mit langem, dunklen, lockigen Haar und weißem Fahrradhelm auf und fuhr einfach weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der 2-jährige Junge blieb unverletzt. An dem Spezialwagen entstand Sachschaden, der im Sanitätshaus repariert werden muss. Schadenshöhe bisher nicht bekannt. Die Polizei Marktoberdorf bittet hier um Hinweise unter: Tel. 08342/9604-0.

Previous Memmingen - Schlägerei in Diskothek
Next Riedlingen - Betrunkener findet Auto nicht mehr

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei sucht dicken Räuber

Die Frau stand kurz vor 17 Uhr am Ulmer Omnibusbahnhof in der Friedrich-Ebert-Straße. Plötzlich ging ein Mann auf sie zu und riss an ihrer schwarzen Handtasche. Die 43-Jährige wollte die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Autofahrer wendete vor Polizeikontrolle. Bei ihm wurden Drogen aufgefunden

Die Polizei führte an der Kreuzung Stuttgarter Straße/Heidenheimer Straße eine Kontrolle durch und hatte während dessen das Blaulicht eingeschaltet. Aus Richtung Jungingen kam ein VW, der zunächst anhielt, dann aber

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Geld lockt Autoknacker

Der Opel stand seit Mittwochabend in der Syrlinstraße. Donnerstagnachmittag war der Wagen aufgebrochen. Wie der Eigentümer der Polizei schilderte, fehlten aus dem Wagen das Münzgeld aus der Ablage und Zigaretten.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Dreister Ladendiebstahl in der Borsigstraße

Am Samstagnachmittag wurde ein 30-jähriger Unterallgäuer in einem Großmarkt in der Borsigstraße dabei beobachtet, wie er einen vollen Einkaufswagen mit diversen Elektroartikeln am Kassenbereich vorbeischob, ohne die Ware zu bezahlen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Silvesterrakete setzt Dachstuhl in Brand

Durch eine Feuerwerkrakete geriet am Silvesterabend gg. 23.30 Uhr der Dachstuhl eines Wohnhauses in Ulm-Böfingen in Brand. Ein 43-jähriger Mann brannte nahe dem Gebäude eine Silvesterrakete ab. Diese landete auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Hausfriedensbruch und Festnahme

Eine 56-Jährige Frau wurde am Sonntagmittag im Bereich der hinteren Insel beobachtet, wie sie an einer Toilettenanlage unberechtigt Geld von Passanten verlangte. Ein Mitteiler rief daraufhin bei der Polizeiinspektion Lindau

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar