Ulm – Polizei sucht dicken Räuber

Ulm – Polizei sucht dicken Räuber

Ein Unbekannter hat am Mittwoch einer Passantin in Ulm die Handtasche entrissen

Die Frau stand kurz vor 17 Uhr am Ulmer Omnibusbahnhof in der Friedrich-Ebert-Straße. Plötzlich ging ein Mann auf sie zu und riss an ihrer schwarzen Handtasche. Die 43-Jährige wollte die Tasche festhalten, doch der Räuber war schneller. Er flüchtete mit seiner Beute.

Gegenüber der Polizei beschrieb die Frau den Täter als einen auffallend dicken Mann. Er ist 55 bis 60 Jahre alt und etwa 170 cm groß. Auffallend waren auch seine kaputten Zähne im Oberkiefer. Der Unbekannte, der serbisch sprach, trug eine dunkelblaue Jacke. Dazu eine schwarze Mütze und eine dunkle Hose.

Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Raubes und sucht den Täter. Wer den Mann kennt, ihn gesehen hat oder Hinweise auf ihn geben kann wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefon-Nr. 0731/1880 zu melden.

Previous Großangelegte Durchsuchungsaktion der Kripo Kempten im Rauschgiftmilieu
Next Ulm - Bewohner halten Mann fest

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biessenhofen – Durchschnittlich alle 1 Minute und 20 Sekunden ein Geschwindigkeitsverstoß auf der B 12

Bei einer am Samstag durchgeführten sechsstündigen Geschwindigkeitsmessung auf der B 12 bei Biessenhofen, wurden in Fahrtrichtung Kempten 3280 Fahrzeuge kontrolliert. Von diesen fuhren 275 zum Teil erheblich zu schnell. Während

Social News Archiv 0 Kommentare

Buchloe – Reisende Ladendiebe

Auf Tabakwaren abgesehen hatten es Ladendiebe, die sich am Mittwochnachmittag in einem Verbrauchermarkt in der Justus-von-Liebig-Straße aufhielten. Dort konnte ein 58-jähriger Detektiv beobachten, wie zwei 32jährige Georgier zunächst von einem

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Ladendieb verletzt Angestellten eines Lebensmittelmarktes

Am Samstag, 21.10 Uhr wurde ein 32-Jähriger vom Ladendetektiv auf frischer Tat ertappt, als er mehrere Flaschen Spirituosen in seinen mitgeführten Rucksack steckte. Nachdem der Dieb angesprochen und aufgefordert wurde

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Gefährliche Körperverletzung

Am 07.01.2017, um 05.14 Uhr, kam es auf dem Parkplatz einer Diskothek in Ichenhausen zu einer Schlägerei, bei welcher eine Gruppe von vier Männern anscheinend grundlos gemeinsam auf mehrere junge

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Männer gehen aufeinander los

Mehrere Angriffe wurden der Ulmer Polizei am frühen Sonntag aus der Ulmer Innenstadt gemeldet Bereits kurz nach Mitternacht meldeten Zeugen eine Auseinandersetzung am Donauschwabenufer. Wie die Polizei dort erfuhr, waren

Social News Archiv 0 Kommentare

Brandlegungen in Günzburg – Kripo wendet sich mit „Steckbrief“ an die Bevölkerung

Im Zusammenhang mit der Serie von Vandalismus- und Brandlegungsfällen im Stadtbereich Günzburg wendet sich jetzt die Kriminalpolizei Neu-Ulm mit einem „Steckbrief“ ganz konkret an die Bevölkerung und bittet um sachdienliche

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar