Staig – Auto streift Betrunkenen

Staig – Auto streift Betrunkenen

Schwere Verletzungen erlitt ein Fußgänger am frühen Sonntag bei Staig

Kurz nach 4 Uhr fuhr eine 23-Jährige von Weinstetten in Richtung Staig. In gleiche Richtung ging 22-Jähriger zu Fuß. Er ging allerdings in der Dunkelheit auf der falschen Straßenseite. Die 23-Jährige erkannte den Fußgänger zu spät. Ihr VW streife den jungen Mann, worauf der stürzte. Fahrzeugteile vom VW schleuderten durch die Luft und trafen einen entgegenkommenden Pkw. Der Rettungsdienst brachte den Fußgänger ins Krankenhaus. Ein Alkoholtest ergab, dass er stark betrunken ist.

Die Polizei empfiehlt: Bei Dunkelheit unbedingt die Geschwindigkeit den Sichtverhältnissen anpassen. Gerade mit Abblendlicht. Wer zu Fuß unterwegs ist, muss außerorts am linken Fahrbahnrand gehen. Dann hat er die Chance, entgegenkommende Fahrzeug zu erkennen und notfalls auszuweichen. Wichtig ist für Fußgänger auch, auffällige, helle, am besten reflektierende Kleidung zu tragen. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit. Das ist nicht nur sicherer, das macht das zunehmend triste Grau auch bunter.

Previous Neu-Ulm - Körperverletzung auf der Eislaufanlage
Next Kempten - Von Autotüre eingeklemmt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei stellt Exhibitionisten

Nur kurz nach der Tat hat die Polizei am frühen Dienstag in Ulm einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen. Wie zwei Frauen später der Polizei schilderten, fiel ihnen der Mann gegen 23.30

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Angezeigtes Sexualdelikt gab es nicht

Die Kriminalpolizei konnte den Vorfall jetzt klären und ermittelt wegen Vortäuschen einer Straftat. Im Fall des am Samstag in Biberach angezeigten Sexualdelikts gibt es eine Wende. Nach umfangreichen Ermittlungen und

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Nachbarstreit endet im Krankenhaus

Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm teilen mit: Ein lang anhaltender Nachbarstreit endete am Mittwochabend mit einem Angriff mit einer Machete. Dabei wurde ein 41-jähriger Mann im Wohngebiet Galgenberg

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gestern, gegen 14:40 Uhr kam es am Allgäuer Ring in Neu-Ulm zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Radfahrerin. Die 22 Jahre alte Radfahrerin kam aus Richtung östlicher Ringstraße und wollte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei ermittelt Duo

Hohen Schaden haben zwei Jugendliche Ende Februar in Ulm-Lehr verursacht Am letzten Wochenende im Februar hatten zunächst Unbekannte in Lehr Autos, Häuser, Verkehrszeichen und Container mit Farbe besprüht. An drei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Frau verletzt, Terrier tot

Ein Hund hat am Montag in Ulm eine Frau mit ihrem Terrier angegriffen Wie die Polizei mitteilt war eine 58-Jährige am Vormittag auf dem Ulmer Kuhberg unterwegs. Zusammen mit zwei

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar