Ulm – Dieb einer Handtasche schlägt nach der Festnahme nach einem Polizisten

Ulm – Dieb einer Handtasche schlägt nach der Festnahme nach einem Polizisten

Am Sonntag, kurz nach Mitternacht, bemerkte der Gast einer Bar, dass seine Tasche fehlt. Darin befanden sich Handy und Geldbeutel. Er konnte gerade noch an der Tür einen Mann erkennen, der beim Verlassen die Tasche in der Hand hatte. Nach kurzer Flucht entdeckte er den Dieb in der Keltergasse wieder und alarmierte die Polizei. Der 39-jährige Dieb flüchtete in die Straßenbahn in der Olgastraße. Die Polizei konnte ihn dort festnehmen und das Diebesgut dem Eigentümer zurückgeben. Da die Personalien des Diebes nicht sicher waren, wurde er auf richterliche Anordnung in die Zelle gesperrt. Auf dem Weg dorthin versuchte er mit dem Ellbogen dem Beamten ins Gesicht zu schlagen, um so seine Flucht zu ermöglichen. Er traf und verletzte ihn dadurch leicht. Der Dieb wurde überwältigt und bis zur Feststellung seines Namens und seiner Anschrift in die Gewahrsamseinrichtung gebracht.

Previous Geislingen - Zu schnell und nicht aufgepasst, Polizeiauto demoliert
Next Ulm - Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Autofahrer rammt vier parkende Fahrzeuge

Ein 70-Jähriger hat sich am Freitag unter dem Einfluss starker Medikamente hinter das Lenkrad seines Autos gesetzt. Gegen 18 Uhr fuhr er mit seinem Mercedes-Geländewagen rückwärts durch die Pfluggasse. Er

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Keiner will gefahren sein

Eine Polizeistreife bemerkte gegen 23.45 Uhr in der Neufraer Straße einen Klein-Lkw, der dort von der Fahrbahn abgekommen war. Am Fahrzeug befanden sich zwei betrunkene Männer, die mit dem Fahrzeug

Social News Archiv 0 Kommentare

Region – Gefahren beim Fahren: Polizei muss mehr als 550-mal einschreiten

Innerhalb von nur einer Woche musste die Polizei im Rahmen ihrer Intensivkontrollen mehr als 550 Fahrer und Mitfahrer in Autos zurechtweisen Die Kontrollen hatte die Polizei mehrfach, zuletzt am Donnerstag,

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Diebe werden beobachtet

Die Männer gingen gegen 14 Uhr in ein Geschäft in der Heininger Straße. Sie sahen sich die Waren an und zogen weiter in ein anderes Geschäft. Auch das haben sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Jugendliche Schläger in die Flucht geschlagen

Am Freitagabend beobachteten ein Autofahrer und sein Beifahrer, wie fünf junge Männer auf eine am Boden liegende Person einschlugen. Dieser wurde mit Schlägen und Tritten in der Bahnhofstraße drangsaliert. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Ergänzungsmeldung zu Banküberfall in Riedlingen

Polizei nimmt am Donnerstag einen 22-jährigen Tatverdächtigen fest Im Fall des Riedlinger Bankraubdelikts können Staatsanwaltschaft und Polizei einen raschen Ermittlungserfolg verzeichnen. Die Ermittler konnten einen Tatverdacht gegen einen 22-jährigen in

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar