Memmingen – Körperverletzung/Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Memmingen – Körperverletzung/Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Montag, 30.11., nachmittags, erschien eine 12-jährige Schülerin aus Memmingen mit ihrer Mutter zu einer Anhörung wegen einer Körperverletzung, weil sie ihrer Konrektorin der Schule eine Ohrfeige gegeben hatte. Während der Anhörung bei der Polizei wurde das Mädchen aggressiv und beleidigte den Beamten. Anschließend verließ sie eigenmächtig das Büro und rannte davon. Sie konnte eingeholt, festgehalten und ins Büro zurückgebracht werden. Hierbei schlug sie mit dem Ellenbogen gegen den Beamten und traf ihn an der Wange. Beim anschließenden Gerangel musste sie festgehalten werden, weil sie dem Beamten in den Finger biss. Das Mädchen hatte kurz vor dem Termin bei der Polizei offensichtlich erfolglos an einem Antiaggressionstraining bei der Erziehungsberatungsstelle teilgenommen.

Previous Ulm - Fußgänger abgelenkt
Next Schelklingen - Wildunfall mit Folgen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Sulzberg – Bahnschranke übersehen

Auf seiner Fahrt von Sulzberg nach Oy auf der Staatsstraße 2520 übersah ein Autofahrer gestern Mittag aus Unachtsamkeit die geschlossene Bahnschranke am Übergang. Aus diesem Grund kollidierte das Fahrzeug mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen/Lauterrach – Jugendliche bedrohen Taxifahrer

Zwei 16-Jährige raubten in der Nacht zum Freitag in Riedlingen ein Taxi. Die Polizei nahm die Täter noch in der Nacht fest Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Am 24.10.2015 gegen 01.30 Uhr fuhr ein 23jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 16 von Günzburg kommend in Richtung Kötz. Er benutzte hierbei die rechte von zwei Fahrstreifen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Pistole und Munition sichergestellt

Sicherheitsdienst entdeckt in der Jacke eines Mannes eine scharfe Schusswaffe Am frühen Samstagmorgen kam es in einem Etablissement in der Ulmer Weststadt zu Streitigkeiten zwischen einem Gast und einer Angestellten.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Auseinandersetzung in Erstaufnahmeeinrichtung

In einer temporären Erstaufnahmeeinrichtung kam es heute Früh zu einer Rangelei, die in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Mehrere Streifenfahrzeuge waren zur Schlichtung nötig. Kurz vor 8 Uhr kam es während

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Geparkte Kleinwagen aus Parklücke gehievt

Auf Streifenfahrt befindliche Beamte stellten am Sonntag, 24.04.16, 03.25 Uhr in der Vöhlinstraße fest, dass ein Kleinwagen durch unbekannte Personen so aus einer Parklücke gelupft wurde, so dass sich das

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar