Wendlingen – Drei Unfälle auf A8

Wendlingen – Drei Unfälle auf A8

Zehn Autos waren an drei Unfällen am frühen Donnerstag auf der A8 bei Wendlingen beteiligt. Drei Menschen wurden verletzt.

Zunächst fuhr ein 35-Jährige gegen 6.30 Uhr in Richtung Stuttgart. Als er einen Mercedes überholen wollte, scherte der plötzlich auf die linke Spur. Der Mann musste seinen BMW stark abbremsen. Der Wagen geriet ins Schleudern. Er kam nach rechts neben die Straße, wo sich der BMW überschlug. Der 35-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Mercedesfahrer fuhr unterdessen weiter. Zeugen notierten sich aber das Kennzeichen und gaben es der Polizei weiter. Die ermittelt jetzt, wer zur Unfallzeit am Steuer saß.

Aufgrund des Unfalls staute sich der Verkehr auf der Autobahn. Das erkannte ein 54-Jähriger zu spät. Er fuhr mit seinem Audi auf einen Opel und schob ihn auf zwei weitere Fahrzeuge. Darin wurden zwei Menschen leicht verletzt. Gleich darauf fuhr ein 18-Jähriger auf ein vorausfahrendes Auto einer 20-Jährigen auf. Die streifte auch noch einen Lkw. Bei diesen Unfällen wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden von mehreren Zehntausend Euro.

Bis zum Ende der Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge war die Autobahn rund zwei Stunden gesperrt. Der Verkehr staute sich über mehr als zehn Kilometer zurück.

Previous Lindau - Mit Polizeimaßnahme nicht einverstanden
Next Kempten & Memmingen - Erneutes Auftreten von Enkeltrickbetrügern

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwangau – Jugendlicher außer Rand und Band

In der Nacht vom Freitag auf Samstag löste ein 16-jähriger Internatsschüler des Gymnasiums in Hohenschwangau einen Einbruchalarm an der Schule aus. Als die diensthabenden Aufsichtslehrer nachsahen, beschimpfte und bepöbelte sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Geschwindigkeitsmessung – Vielzahl von Übertretungen

Eine sehr hohe Anzahl von Beanstandungen war am Donnerstag, 16.11.2017, in den Nachmittagsstunden bei einer Messung auf der B 28 am Übergang zur B 10 im Bereich des Autobahndreiecks Neu-Ulm

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Auseinandersetzung in Erstaufnahmeeinrichtung

In einer temporären Erstaufnahmeeinrichtung kam es heute Früh zu einer Rangelei, die in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Mehrere Streifenfahrzeuge waren zur Schlichtung nötig. Kurz vor 8 Uhr kam es während

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung auf der Eislaufanlage

Eine 15 Jahre alte Schülerin aus Neu-Ulm schlug am Samstagabend um 21:00 Uhr in der Eislaufanlage in der Wiblinger Straße ihrer gleichaltrigen Schulkameradin eine blutige Nase. Den Vorfall zeigte die

Social News Archiv 0 Kommentare

Streit unter Asylbewerbern endet mit gefährlicher Körperverletzung

Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Asylbewerberunterkunft in Lindenberg. Nachdem ein Streit zwischen vier männlichen somalischen Flüchtlingen im Alter zwischen 18

Social News Archiv 0 Kommentare

Ochsenhausen – Im Lebensmittelmarkt bestohlen – Täter geflüchtet

Die Geldbörse einer 81-jährigen Kundin wurde am Samstag, gegen 08.45 Uhr, in einem Lebensmittelmarkt aus der Handtasche entwendet. Die Frau hatte ihre Handtasche in dem Einkaufswagen abgelegt. Der Tatverdacht richtet

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar