Bad Grönenbach – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Bad Grönenbach – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Sonntag, 06.12.2015, gegen 02:15 Uhr, wurde die Polizei zu einem Einsatz in einer Diskothek nach Bad Grönenbach gerufen. Im Zuge des dortigen Tätigwerdens wurden die Beamten auf eine hilflose Person aufmerksam gemacht, welche schlafend auf dem Parkplatz lag. Der Mann war augenscheinlich stark alkoholisiert und unterkühlt, zudem war er im Gesichtsbereich verletzt.
Als die Beamten den 36-Jährigen ansprachen und zum Dienstfahrzeug bringen wollten, wurde er plötzlich aggressiv und schlug um sich. Da er nicht zu beruhigen war und auch mit den Füßen nach den Beamten trat, musste er gefesselt werden.
Im mittlerweile verständigten Rettungswagen musste er auf der Trage fixiert werden. Hierbei versuchte er, einen Beamten in den Finger zu beißen. Auch im Klinikum Memmingen schlug er weiter um sich.
Aufgrund der erheblichen Alkoholisierung wurde, nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Memmingen, eine Blutentnahme veranlasst. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Previous Neu-Ulm - Taxifahrer körperlich angegangen
Next Illerkirchberg/Ulm - Betrunkener gefährdet Andere

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Unfallflucht auf der B 10

Am Freitag gegen 16:30 Uhr fuhr eine 50jährige Pkw-Lenkerin auf der B 10 in Richtung Ulm auf dem linken Fahrstreifen. Als auf Höhe der Anschlussstelle zur Europastraße der vor ihr

Social News Archiv 0 Kommentare

Ummendorf – 30-Jähriger in Haft – Die Polizei hat den Einbruch in eine Ummendorfer Arztpraxis aufgeklärt

Die Tat wurde im September in der Biberacher Straße verübt. Der zunächst unbekannte Täter brach ein Fenster auf, durchsuchte die Praxis und entwendete einen kleinen Geldbetrag. In keiner Relation zur

Social News Archiv 0 Kommentare

Wonnemar schließt am 1. Dezember

Wiedereröffnung als „Donaubad“ in den Weihnachtsferien Das Erlebnisbad Wonnemar schließt am 1. Dezember. In den Weihnachtsferien eröffnet die Freizeitanlage wieder unter der Regie der Städte Ulm und Neu-Ulm und mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Elchingen – Verkehrsrowdy unter Alkoholeinfluss – Zeugen gesucht

Auf der BAB A7 Richtung Kempten auf Höhe Unterelchingen streifte gestern um kurz nach 20.30 Uhr der Fahrer eines polnischen Kleintransporters beim Überholen zunächst einen auf der rechten Fahrspur fahrenden

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Festnahmen: Mindestens 25 Einbrüche gehen auf das Konto junger Männer

Nach einem Hinweis gelang Beamten der Kemptener Polizeiinspektion die Festnahme von mehreren Einbrechern, die abgestimmt und geplant vorgingen. Ein Anwohner tätigte den entscheidenden Anruf. Gegen 1.30 Uhr am vergangenen Donnerstag

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Gefährlich unterwegs

Wegen eines Schwertransportes war gegen 1 Uhr die Carl-Schwenk-Straße von der Polizei gesperrt. Dies beeindruckte einen 23-Jährigen nicht. Er fuhr mit seinem BWM am Streifenwagen trotz Blaulicht einfach vorbei. Die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar