Ehingen – Frontalzusammenstoß auf der B465 – mehrere Personen schwer verletzt

Ehingen – Frontalzusammenstoß auf der B465 – mehrere Personen schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend bei Ehingen. Ein 18-Jähriger befuhr mit einem Pkw Opel die B465 aus Richtung Biberach kommend in Richtung Ehingen. Gegen 18.45 Uhr kam der Fahranfänger in Höhe von Ehingen-Berg mit seinem Fahrzeug aus noch unbekannten Gründen nach links und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw VW. Die Pkws schleuderten nach dem Zusammenstoß auseinander und kollidierten mit einem weiteren Pkw, der die B465 ebenfalls in Richtung Ehingen befuhr. Die verunfallten Fahrzeuge waren teils so stark beschädigt, dass die Feuerwehr die Fahrzeuge mit technischer Hilfe öffnen musste um die Insassen zu befreien. Die Fahrzeuge waren jeweils mit mehreren Personen besetzt. Von den insgesamt neun Fahrzeuginsassen wurden acht Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B 465 wurde über mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei ca. 40.000 Euro.

Previous Heidenheim - Gefährlich unterwegs
Next Ulm - Einbrüche in Verlagsgebäude - Einbrecher festgenommen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Maschinen aus Hütte gestohlen

Schwere Beute machten Unbekannte über das Wochenende in einem Ulmer Garten. Der Garten liegt in einem Kleingartengebiet im Eschle am Lehrer-Tal-Weg. Auf dem Grundstück steht eine Hütte. Diese Holzhütte brachen

Social News 0 Kommentare

Adelberg – Zeugen nach Schlägerei gesucht

Am Freitagabend kam es gegen 23.00 Uhr auf dem Festgelände zu verbalen Streitigkeiten. Danach entfernten sich zwei junge Männer, um die Sache zu klären. 20 Minuten später wurde einer der

Social News 0 Kommentare

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 28 – Ergänzung

SENDEN: Während die Ermittlungen zum Unfallhergang noch nicht abgeschlossen sind, stehen die Identitäten der Insassen des Mercedes nun fest. Bei dem Verkehrsunfall heute Morgen kurz nach sieben Uhr auf der

Social News 0 Kommentare

Leipheim – Nach Rauschgiftkonsum verstorben

Am Nachmittag des vergangenen Montag wurde in einem Beherbergungsbetrieb ein Gast verstorben aufgefunden. Der sofort verständigte Rettungsdienst konnte nur den Tod des Mannes aus dem Landkreis Günzburg feststellen. Die hinzugezogene

Social News 0 Kommentare

Ulm – Polizei sucht Geflüchtete

Die Autofahrer waren nach Unfällen in den vergangenen Tagen geflüchtet. Einer der Unfälle wurde der Polizei am Montagabend gemeldet. Gegen 23 Uhr bemerkte ein Opelfahrer den Schaden an seinem Wagen.

Social News 0 Kommentare

Ausgebüxtes Kind nach Hause gebracht

ALTENSTADT: Als Angestellte eines Discountermarktes heute Morgen den Markt aufsperrten, wurden sie bereits von einem etwas ungewöhnlichen Kunden erwartet. Ein siebenjähriger Junge stand vor den Türen und trug dabei lediglich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar