Geislingen/Steige – Mehrere Personen nach Schlägerei verletzt

Geislingen/Steige – Mehrere Personen nach Schlägerei verletzt

Flüchtender bringt sich bei der Polizei unfreiwillig in Sicherheit

Zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es am Samstagabend gegen 23.00 Uhr in einer Geislinger Gaststätte. Mehrere alkoholisierte Personen wurden von einem Gastwirt aus dem Lokal verwiesen. Einer der Gäste nahm dann eine Flasche und warf damit eine Fensterscheibe des Lokals ein. Durch Glassplitter wurde dabei ein in der Gaststätte am Fenster sitzender Gast leicht verletzt. Der Gastwirt und mehrere Gäste stürmten nach draußen und verfolgten die zuvor aus der Gaststätte verwiesenen Männer. Einige der Flüchtenden wurden eingeholt. Dabei kam es zu Tätlichkeiten durch die Verfolger. Zwei Personen wurden durch Schläge leicht verletzt. Einer flüchtete vor den hinzu gerufenen Polizeibeamten. Der 34-Jährige überstieg einen Zaun um die Beamten abzuschütteln. Der Flüchtende war nach dem Übersteigen des Zauns in Sicherheit. Er musste keine Schläge durch die Verfolger mehr befürchten. Weil er sich aber nun auf dem Areal des Polizeireviers befand, wurde er auch gleich von der Polizei in Empfang genommen. Eine erste Auswertung einer Videoüberwachungsanlage ergab, dass es sich bei dem 34-Jährigen um den Mann handelt, der zuvor die Scheibe eingeworfen hatte.

Previous Ulm - Einbrüche in Verlagsgebäude - Einbrecher festgenommen
Next Neu-Ulm - Taxifahrer körperlich angegangen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Randalierer schnell ermittelt

Vor den Augen der Polizei beschädigte ein junger Mann eine Scheibe Ein 21-Jähriger war am Samstagmorgen gegen 04.15 Uhr mit einem Bekannten in der Fußgängerzone unterwegs. In der Deutschhausgasse trat

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaustein – Spur hinterlassen

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei muss der Unbekannte kurz vor 23 Uhr unterwegs gewesen sein. Er fuhr mit seinem Fahrzeug zunächst durch die Lixstraße in Richtung Ulmer Straße. Dann bog

Social News Archiv 0 Kommentare

Marktoberdorf – Einbrecher festgenommen

In der Nacht auf Donnerstag wurde nach Mitternacht in der Nähe eines Verbrauchermarktes in der Joh.-Georg-Fendt-Straße ein 19-jähriger Fußgänger von einer Polizeistreife kontrolliert. Er hatte große Mengen an Münzgeld in

Social News Archiv 0 Kommentare

Thannhausen – Angriff auf das Netzlaufwerk einer Firma

Ein mittelständisches Unternehmen war auf der Suche nach neuem Personal und inserierte deshalb in der Zeitung sowie im Internet. Letzte Woche meldete sich über die E-Mail-Adresse der Firma ein Bewerber.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unehrlichen Finder gestellt. Einfach mitgenommen hat ein Mann am frühen Mittwoch in Ulm einen Sonnenschirm, der auf dem Boden lag.

Zeugen war der Mann gegen 5.30 Uhr am Bahnhofsplatz aufgefallen. Sie hatten ihn gesehen, wie er mit einem Sonnenschirm unter dem Arm zur Fußgängerzone ging. Die Zeugen handelten richtig: Sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Zeugen nach Angriff gesucht

In Ehingen griff ein Unbekannter in der Nacht auf Dienstag einen 50-Jährigen an Der 50-Jährige ging gegen 23 Uhr alleine in der Bahnhofstraße. Ihm begegneten drei junge Männer im Alter

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar