Neu-Ulm – Mann zeigt sich unsittlich gegenüber Kindern

Neu-Ulm – Mann zeigt sich unsittlich gegenüber Kindern

Zwei Kinder im Alter von ca. 13 bis 14 Jahre teilten gestern Nachmittag gegen 18 Uhr dem Bademeister des Freizeitbades in der Wiblinger Straße mit, dass sich im Duschbereich ein Mann befindet, welcher unsittliche Handlungen an sich selbst durchführt. Angestellte des Bades konnten den Mann, einen 51-Jährigen aus Ehingen, schließlich antreffen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Leider konnten die beiden Kinder/Jugendliche beim Eintreffen der Beamten nicht mehr angetroffen werden. Für die Polizei stellen sie jedoch wichtige Zeugen dar. Sie bzw. ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731-8013-0 in Verbindung zu setzen.

Previous Illerkirchberg/Ulm - Betrunkener gefährdet Andere
Next Weißenhorn/Senden - Zwei Seniorinnen mittels Trickdiebstahl bestohlen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Randalierer greift erst Bekannte und dann die Polizei an

Ein 24-jähriger Kemptner befand sich am Mittwochabend zusammen mit weiteren Personen zu Besuch in der Wohnung einer 20-jährigen Kemptnerin. Gegen 22:20 Uhr zeigte der Tatverdächtige gegenüber der anwesenden Person plötzlich

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Schutzgewahrsam

Am Samstag, 05.03.2016, kurz vor Mitternacht, lag eine zunächst unbekannte Person neben einem Lokal in der Waldhornstraße und warf ihre Kleidung auf die Fahrbahn. Der Mann war mit über drei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mutmaßliches Einbrecherduo gefasst

Ein 21-Jähriger ist dringend verdächtig, Mitte Januar in einen Lebensmittelmarkt am Ehinger Tor Platz eingebrochen zu sein. Die Polizei nahm ihn auf frischer Tat fest. Am darauffolgenden Morgen machte sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Dreiste Diebe räumen Ladenkasse aus

Zwei Männer haben am Dienstag das Verkaufspersonal eines Fachgeschäfts abgelenkt. Sie waren gegen 17.15 Uhr mit einem Pkw mit Ausfuhrkennzeichen auf den Kundenparkplatz an der Erwin-Rentschler-Straße gefahren und hatten das

Social News Archiv 0 Kommentare

Niederstotzingen – Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizeipräsidium Ulm teilen mit: Mutmaßliche Räuber ermittelt

Die beiden Männer, die Mitte Juni in Niederstotzingen zwei andere überfallen haben sollen, sind jetzt ermittelt. Einer der Beiden ist wegen anderer Straftaten in Haft. Wie berichtet, waren Mitte Juni

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Am Münster rumgehebelt

Versuchter Einbruch in die alte Sakristei In der Zeit von Freitag, 15.00 Uhr bis Samstag, 11.00 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in die alte Sakristei im Ulmer Münster einzubrechen. Mit

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar