Erbach – Gefährliches Manöver im Nebel

Erbach – Gefährliches Manöver im Nebel

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Montag zwischen Ringingen und Eggingen.

Zu dem Unfall kam es gegen 6.45 Uhr, als ein 60-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Eggingen fuhr. Zu dieser Zeit war es neblig, die Straße teils glatt. Trotzdem überholte der BMW-Fahrer einen Renault und einen Silozug. Auf halber Höhe bemerkte er, dass ein Auto entgegenkommt. Der 60-Jährige wollte bremsen. Die Glätte machte ihm aber einen Strich durch die Rechnung. Also musste er mit seinem Auto nach links neben die Straße ausweichen. Das gelang ihm gerade noch, nur die Spiegel der beiden Autos streiften sich. Hinter dem BMW folgte ein VW, der auf den Renault fuhr. Auch hinter dem entgegenkommenden VW fuhren zwei Fahrzeuge ineinander. Zum Glück wurde bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 25.000 Euro.

Der Fahrer des Silozugs fuhr nach dem Verkehrsunfall weiter. Möglicherweise hat er den Zusammenstoß gar nicht bemerkt. Ihn sucht jetzt die Polizei als weiteren Zeugen, sie bittet den Fahrer, sich bei der Verkehrspolizei in Heidenheim unter der Telefon-Nr. 07321/97520 zu melden.

Wegen des gefährlichen Überholmanövers musste der 60-jährige Unfallverursacher seinen Führerschein an Ort und Stelle abgeben. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren.

Previous Alb-Donau-Kreis/Ulm - Betrunkene schaffen Gefahren
Next Salach - Räuber schlagen Passanten

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Gefährliche Körperverletzung

Zu einer Auseinandersetzung kam es Samstag gegen 02:30 Uhr in der Memminger Lindentorstraße. Die Gruppe um den 20jährigen Geschädigten saß auf einer Parkbank und nahm eine Mahlzeit ein, als eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Exhibitionist zeigt sich Kindern

Bereits am Mittwoch hielt sich ein Unbekannter an einem Spielpatz in Ulm auf. Wie der Polizei jetzt bekannt wurden, waren die Kinder kurz nach 16 Uhr im Ehrensteiner Feld auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Auseinandersetzung vor Diskothek

Zu einem weiteren Streit kam es um kurz nach Mitternacht vor einer Diskothek in der Altstadt. Dabei schlug ein 34-jähriger Kemptener seinem ein Jahr älteren Kontrahenten zunächst mit der Faust

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unbekannte bestehlen Nachtschwärmer

In der Nacht zum Dienstag wurden in Ulm gleich zwei Menschen Opfer von Dieben. Wie ein 37-Jähriger später der Polizei berichtete, war er gegen 23.30 Uhr zu Fuß zunächst in

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Kleiner Junge wird vermisst

Seinen kleinen Sohn meldete ein Vater als vermisst, weil er ihn in der Wohnung nicht mehr auffinden konnte. Aufgeregt meldete sich am Samstagnachmittag gegen 16.00 Uhr ein 44 Jahre alter

Social News Archiv 0 Kommentare

Herbrechtingen – Nach dem Aussteigen umgefallen

Am Sonntag, gegen 01.20 Uhr stellte die Polizei einen PKW VW fest, der die Straße „Am Bühlfeld“ befuhr. Nach ca. 300 Meter hielt das Auto am rechten Fahrbahnrand. Der Fahrer

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar