Heidenheim – Passant findet schwer verletzten Mann

Heidenheim – Passant findet schwer verletzten Mann

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Auseinandersetzung vom frühen Samstagmorgen in Heidenheim.

Gegen 03.50 Uhr bemerkte ein Passant in der Grabenstraße einen verletzten Mann. Der 19-Jährige lag beim Rathaus auf dem Boden und war nicht ansprechbar. Wie die Polizei feststellte, stammen die Verletzungen offensichtlich von einer körperlichen Auseinandersetzung. Der deutlich betrunkene Mann hatte keine Erinnerung an das was passiert war. Er war zuvor feiern und auf dem Nachhauseweg. Weil die näheren Hintergründe nicht bekannt sind sucht die Polizei Heidenheim nach Hinweisen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 07321/3220 zu melden.

Previous Neu-Ulm - Körperverletzung
Next Kötz - Täter verletzt Opfer nach Einbruch – Polizei bittet um Hinweise

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Juwelier erneut überfallen

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage wurde am Donnerstag in Heidenheim ein Juwelier überfallen Gegen 15.15 Uhr betraten vier Männer das Geschäft in der Hauptstraße. Sie bedrohten das Personal mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Hochdorf (B30) – Fahrer rast im Drogenrausch auf der B30

Mit rund 190 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h raste ein Pkw am Sonntagabend auf der B30 bei Hochdorf in eine Geschwindigkeitskontrolle der Polizei. Als die Beamten das Fahrzeug kurz

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener rammt Autos

Dank aufmerksamer Zeugen ist der Verursacher eines Unfalls am Donnerstag in Ulm bekannt Gegen 18.30 Uhr meldeten sich Zeugen bei der Polizei. Sie sorgten sich um die Sicherheit. Denn sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Polizei lässt sich nicht täuschen

Das Auto eines 26-jährigen Rumänen war am Sonntagmorgen den Beamten der Autobahnpolizei Günzburg aufgefallen, da es mit unzulässigen Verdunkelungsfolien beklebt war. Der Mann und sein Wagen wurden anschließend an einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Vandalismus am Bahnhof

Vier Jugendliche lassen ihrer Zerstörungswut freien Lauf. HEIDENHEIM: Am Samstag, gegen 05.15 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung am Bahnhof in Heidenheim, die hohen Sachschaden hinterließ. Vier männliche Jugendliche beschädigten

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Handy führt zu Fahrpreispreller

Am Donnerstagabend, kurz vor Mitternacht, ließ sich ein gut angetrunkener Mann in der Kronenstraße von einem Taxi abholen. Als Fahrtziel gab der Mann den Rübezahlweg an, wo bei der Ankunft

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar