Altenstadt – Raub durch Bettler geklärt

Altenstadt – Raub durch Bettler geklärt

Der Polizeiinspektion Illertissen ist es nach mehrmonatigen Ermittlungen gelungen ein Raubdelikt zum Nachteil einer 85-Jährigen zu klären.

Wie bereits am 15.09.2015 mitgeteilt, ereignete sich in den Nachmittagsstunden des 14.09.2015 in Untereichen ein Raub, begangen durch einen vermeintlichen Bettler. Der Täter entriss damals einer 85-Jährigen an der Haustüre den Geldbeutel und entnahm daraus 100 Euro Bargeld.

Nach einem Presseaufruf, mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung und Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Illertissen, konnte nun die Identität des Täters geklärt werden. Die entscheidenden Hinweise zur Ermittlung des Tatverdächtigen waren die Meldung einer Bewohnerin aus Untereichen, deren hausinterne Überwachungsanlage am Morgen des Tattages eine Lichtbildaufnahme des Täters an der Haustüre fertigte, als dieser dort ebenfalls um Essen und Geld bettelte. Auch eine Personenbeschreibung des „Bettler“ durch zwei 12- und 14-jährige Nachbarsjungen und die Lichtbildaufnahme eines verdächtigen weißen Kastenwagens mit osteuropäischen Kennzeichen durch einen Zeugen trugen wesentlich zum Ermittlungserfolg bei. Der 33-Jährige ist bereits mit Eigentumsdelikten aktenkundig. Der Aufenthaltsort des Tatverdächtigen, der vermutlich in Osteuropa lebt, ist derzeit nicht bekannt.

Previous Ulm - Polizei sucht Zeugen zu einem Raub
Next Kempten - Großraumtransport auf der A7 auf Abwegen – Zentimeterarbeit der Verkehrspolizei

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Verdächtige Wahrnehmung

Am 24.02.2016 gab eine 19-jährige Frau bei der Polizei Günzburg an, dass heute ein Mann an ihrer Wohnungstür in der Tulpenstraße geklingelt habe, welcher sich als Mitarbeiter der Fa. Telekom

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – „Halsbrecherische“ Flucht eines Mofa-Fahrers

Gestern Nachmittag, gegen 17.00 Uhr, wollte eine Polizeistreife einen Mofa-Fahrer in der Auer Straße zu einer Verkehrskontrolle anhalten. Der Mofafahrer entzog sich der Kontrolle zunächst durch Flucht und fuhr mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Zugedröhnt gegen Verkehrsschild

Alkohol und Drogen hatte ein Autofahrer Dienstagabend in Laupheim im Blut Aufgrund dieser Mischung verlor er gegen 19.45 Uhr in der Bronner Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden-Ay – Auto fährt in Stall

Am Donnerstagvormittag ereignete sich ein spektakulärer Verkehrsunfall in der Ulmer Straße. Eine 84-jährige Pkw-Lenkerin kollidierte mit ihrem Fahrzeug beim Rechtsabbiegen mit dem Gegenverkehr. Nach dem Zusammenstoß kam sie nach rechts

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ulmer Schachtel gekentert

Am Mittwoch, gegen 17.40 Uhr, kenterte eine „Ulmer Schachtel“ einer privaten Gesellschaft auf der Donau. Personen wurden nicht verletzt. Der 73-jährige Kapitän fuhr mit 24 Gästen, davon zwei Kindern und

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betäubungsmittel sichergestellt

Durch verdächtiges Verhalten machte ein 24-Jähriger aus Neu-Ulm am vergangenen Mittwochabend gegen 21.15 Uhr auf sich aufmerksam. Die Beamten wurden während einer Streifenfahrt auf den Pkw aufmerksam nachdem der Fahrer

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar