Ulm – Ladendiebin beißt zu

Ulm – Ladendiebin beißt zu

Am Mittwochmittag wurde eine 21-Jährige beim Diebstahl erwischt. Mitarbeiter hatten beobachtet, wie sie kleinere Drogerieartikel einsteckte und das Kaufhaus in der Innenstadt verließ. Als sie darauf angesprochen wurde, wollte sie abhauen. Als sie festgehalten wurde, schlug sie mit Fäusten um sich und trat mit den Beinen gegen die Mitarbeiterin. Als das auch nichts nutzte biß sie der Verkäuferin in die Hand. Mit Hilfe einer zweiten Mitarbeiterin konnte sie bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Sollte es bei der rechtlichen Beurteilung bei einem räuberischen Diebstahl bleiben, hat die Diebin von einer Mindeststrafe von grundsätzlich über einem Jahr Freiheitsentzug auszugehen.

Previous Biberach - Polizei benötigte Verstärkung, um eine Schlägerei aufzulösen
Next Günzburg - Schießen mit Schreckschusswaffe

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Betrunken zur Party

Am Samstagabend, gegen 22.00 Uhr, fuhren drei Männer mit ihrem Fahrzeug unmittelbar vor den Eingang der Diskothek und begehrten Einlass. Da allesamt stark alkoholisiert waren, wurde ihnen dies durch die

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Fußgängerin stirbt nach Unfall

Nach dem Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwoch in Heidenheim verstarb eine Frau Ein 82-Jähriger war gegen 14 Uhr in der Schloßhaustraße in Heidenheim unterwegs. Er kam aus Richtung Heckentalstraße.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ladendieb kommt nicht weit

Einen ganzen Karton Ware wollte ein Dieb am Dienstag in einem Ulmer Geschäft mitgehen lassen. Kurz vor 10 Uhr fiel der 45-Jährige in der Schwambergerstraße auf. In einem Geschäft schnappte

Social News Archiv 0 Kommentare

Raubüberfall in Neu-Ulm

Am Freitag, um 21.30 Uhr, ereignete sich ein bewaffneter Raubüberfall auf eine Gaststätte in Neu-Ulm. Zwei unbekannte, vermummte Täter, betraten eine Gaststätte in der Silcherstraße. Ein Täter bedrohte die 63-jährige

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Banner am Blaubeurer Tor

Angehörige der identitären Bewegung „Europa Jugend Reconquista“ machen am Blaubeurer Tor auf sich aufmerksam Angehörige der identitären Bewegung „Europa Jugend Reconquista“ erklommen in der Nacht von Freitag auf Samstag den

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schüsse aus dem Fenster

Mit einer Schreckschußpistole wurde am Samstagabend in der Ulmer Syrlinstraße geschossen Gegen 19:35 Uhr hörten Anwohner in der Syrlinstraße Schüsse und alarmierten die Polizei. Bei der Überprüfung vor Ort deutete

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar