Hattenhofen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: 68-Jähriger droht mit Pistole

Hattenhofen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: 68-Jähriger droht mit Pistole

Die Polizei stellte am Freitag in Hattenhofen mehrere Waffen sicher.

Gegen 19.15 Uhr bedrohte ein 68-Jähriger seinen Sohn und dessen Freundin mit einer Pistole. Das Paar, 30 und 19 Jahre alt, rettete sich aus der Wohnung. Sie verständigen die Polizei. Auf richterliche Anordnung betraten Polizeibeamte, unterstützt von Spezialkräften, die Wohnung. Sie nahmen den Mann im Wohnzimmer fest. In der Wohnung fand die Polizei fünf Maschinenpistolen, drei Gewehre, zwei Pistolen, vier Schreckschusspistolen, zwei Bajonette und über 900 Schuss Munition. Zur genauen Prüfung werden die Waffen jetzt begutachtet. Der 68-Jährige wurde in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei sollen jetzt ergeben, wozu der Mann die Waffen hortete und woher er sie hat.

Previous Ulm - Mit Mini überschlagen
Next Nersingen - In Untersuchungshaft wegen versuchter Tötung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Niederstaufen – Reisegruppe kommt mit dem Schrecken davon

Ein 34-jähriger Motorradfahrer aus dem Bodenseekreis war am späteren Samstagnachmittag auf der Alpenstraße von Lindau kommend in Richtung Scheidegg unterwegs. In der scharfen Rechtskurve, kurz vor dem Niederstaufener Ortsteil Emsgritt,

Social News 0 Kommentare

Motorradfahrer verunfallt auf Autobahn

KEMPTEN: Lebensgefährliche Verletzungen zog sich heute ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der BAB7 in Fahrtrichtung Süden zu. Der 54-jährige Kradfahrer war der vorderste einer Vierergruppe von Motorradfahrern, die sich

Social News 0 Kommentare

Ulm – Festnahme nach Tötungsdelikt in Ulm

Die Ermittlungsbehörden haben am Wochenende einen Jugendlichen festgenommen Die Ermittlungsbehörden haben am Wochenende einen Jugendlichen festgenommen. Er steht im dringenden Verdacht, den 64-Jährigen getötet zu haben. Die intensiven Ermittlungen der

Social News 0 Kommentare

Drei lebensgefährliche Rätsel

Zur Einstimmung und Vorbereitung auf die Eröffnungspremiere der neuen Spielzeit 2015/2016 bietet das Theater Ulm einen Workshop und eine Einführungsmatinee zu Giacomo Puccinis Dramma lirico TURANDOT an. Tiefere Einblicke liefert

Social News 0 Kommentare

Senden – Ladendieb gefasst

Der Ladendetektiv des Marktkaufes Senden stellte einen 39jährigen rumänischen Ladendieb der diverse Kosmetikartikel in seine Jackentasche steckte und das Geschäft verlassen wollte. Bei der anschließenden Überprüfung durch die hinzugezogenen Polizei

Social News 0 Kommentare

Ulm – Pärchen bezahlt mit Falschgeld

Mit gefälschten 50-Euro-Scheinen wollten ein Mann und eine Frau auf dem Wochenmarkt bezahlen Sehr aufmerksam war am Samstagvormittag gegen 11.30 Uhr eine Verkäuferin auf dem Wochenmarkt. Als eine 23 Jahre

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar