Allmendingen – Betrunkener lässt Pkw an Unfallstelle zurück – Führerschein weg

Allmendingen – Betrunkener lässt Pkw an Unfallstelle zurück – Führerschein weg

Der Lenker eines Pkw befuhr am Sonntag, gegen 04.00 Uhr, die Katzensteige in Richtung Goethestraße. Anstatt am Ende der Straße abzubiegen, fuhr er geradeaus. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr im Bereich des dortigen Bahnübergangs gegen einen Zaun und ein Verkehrszeichen. Der Pkw kam schließlich an einer Erdanhäufung zum Stehen und blieb dort stecken. Der unter Alkoholeinwirkung stehende Fahrer ließ das Auto einfach stehen und machte sich auf den Weg nach Hause. Der 21-Jährige wurde von der Polizei ermittelt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. An dem Pkw entstand Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

Previous Laupheim - Schlägerei zwischen Betrunkenen - Zahn ausgeschlagen
Next Ochsenhausen - Im Lebensmittelmarkt bestohlen - Täter geflüchtet

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Angreifer dank Zeugen ermittelt

Nach einem Angriff in Ulm hat ein Zeuge geholfen, einen Verdächtigen zu ermitteln. Zwei Männer waren gegen 20.15 Uhr in der Hirschstraße aneinandergeraten. Sie waren als Fußgänger leicht zusammengestoßen. Daraufhin

Social News 0 Kommentare

Weißenhorn – Stark betrunkener Mann hat sich verirrt

Ein 19-jähriger Mann kletterte in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 03.30 Uhr, auf eine Pergola eines Einfamilienhauses um letztlich über ein Fenster ins Hausinnere zu gelangen. Der junge

Social News 0 Kommentare

Hund stellt Einbrecherin

Aufmerksame Zeugen und ein Hund haben am Mittwoch in Blaubeuren einen Einbruch verhindert. BLAUBEUREN: Kurz vor 14 Uhr beobachtete eine Zeugin in der Ulmer Straße eine Frau. Die schlich sich

Social News 0 Kommentare

Biberach – 8-Jähriger wird auf Zebrastreifen von Auto angefahren und schwer verletzt

Als ein 38-Jähriger am Mittwoch gegen 16.30 Uhr mit seinem Pkw die Gaisentalstraße aufwärts fuhr, übersah er ein Kind, dass die Gaisentalstraße in Richtung Gigelberg auf einem Fußgängerweg überqueren wollte.

Social News 0 Kommentare

Oberallgäu – Arbeitgeber im großen Stil bestohlen

Die Polizei Immenstadt ermittelt gegen einen Mitarbeiter eines Großmarktes, der sich an seiner Arbeitsstelle schamlos bediente und eine Vielzahl an Produkten entwendete. Sein privates Warenlager wurde nun ausgehoben. Am Freitag,

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Körperverletzung

Am 27.06.2015, um 02.30 Uhr gingen in der Richard-Wagner-Straße/Beethovenstraße in Vöhringen fünf Täter auf einen 19-jährigen Mann los und prügelten diesen zu Boden. Auf dem Boden liegend traten sie weiterhin

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar