Offingen – Gefährliche Körperverletzung

Offingen – Gefährliche Körperverletzung

Der Polizei Burgau wurde erst jetzt angezeigt, dass ein 36-Jähriger am 20.01.2016 gegen 20.00 Uhr mit seinem Fahrrad auf einem Radweg auf Höhe des Mindelsteges unterwegs war. Dort traf er auf drei Personen, die ihn beleidigten. Daraufhin hielt er an und stellte die drei Männer zur Rede. Diese griffen den 36-Jährigen an und schlugen ihn nieder. Eine Frau, welche mit ihrem Hund unterwegs war, bemerkte den Zwischenfall und schrie mehrmals um Hilfe. Daraufhin ließen die Männer von dem Geschädigten ab und rannten davon. Der 36-Jährige wurde leicht verletzt. Die drei Tatverdächtigen waren ca. 170 – 180 cm groß, 30-35 Jahre alt und hatten schwarze Haare. Laut des Geschädigten handelte es sich um ausländische Personen. Zwei der Männer waren mit einer schwarzen Jacke bekleidet. Der dritte Tatverdächtige führte einen auffälligen schwarz-blau-roten Rucksack mit sich. Zeugen, die Angaben zum Tathergang bzw. den bislang unbekannten Männern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgau, Tel.: 08222/96900, in Verbindung zu setzen. Es wird insbesondere die namentlich unbekannte Zeugin gebeten, die durch ihre Hilferufe die Täter in die Flucht schlug, sich bei der Polizei Burgau zu melden.

Previous Neu-Ulm - Streit in Gemeinschaftsunterkunft
Next Freitag 22.01.2016: Dolce Cocktailbar

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Tödlicher Verkehrsunfall

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am 10.05.16, gegen 22.30 Uhr, auf der Staatsstraße 2019 nahe Weißenhorn. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein aus Witzighausen kommender 38jähriger Pkw-Fahrer aus bislang nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Aggressiver Betrunkener greift Helfer an und beleidigt Polizisten

Am Freitagabend wurde ein 26-jähriger Mann in betrunkenem Zustand von Passanten in Wiblingen aufgefunden. Diese wollten ihm helfen und nach Hause bringen. Der Betrunkene wurde aber aggressiv und ging verbal

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung auf der Eislaufanlage

Eine 15 Jahre alte Schülerin aus Neu-Ulm schlug am Samstagabend um 21:00 Uhr in der Eislaufanlage in der Wiblinger Straße ihrer gleichaltrigen Schulkameradin eine blutige Nase. Den Vorfall zeigte die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ermittlungen gegen Rockergruppierung im Allgäu ausgeweitet

Die Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben Schwaben Süd/West – KPI(Z) ermittelt zusammen mit der Staatsanwaltschaft Kempten seit mehreren Monaten wegen unerlaubtem Handel mit Betäubungsmitteln gegen die Mitglieder des Motorradclubs Black Rider aus

Social News Archiv 0 Kommentare

Wiesenbach – Hund vergiftet

Gestern teilte die Besitzerin eines Hundes der Polizeiinspektion Krumbach mit, dass ihr Tier vergiftet worden sei. Die Frau war am Dienstag, den 28.06.2016 in der Früh mit ihrem Hund auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Brand in einer Werkhalle

Nach dem Brand am vergangenen Samstagabend in einer Halle des Betonwerkes in der Werner-von-Siemens-Straße, hat das Fachkommissariat der Kripo Neu-Ulm noch am Wochenende die Ermittlungen vom Kriminaldauerdienst übernommen. Die Ermittler

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar