Kempten – Verdächtiges Ansprechen von Kindern

Kempten – Verdächtiges Ansprechen von Kindern

Am frühen Montagnachmittag versuchte der etwa 50 Jahre alte Fahrer eines größeren weißen VW einen 12-jährigen Jungen in sein Auto zu locken. Der Junge, der sich zum Zeitpunkt des Ansprechens in der Immenstädter Straße auf dem Nachhauseweg von der Schule befand, reagierte nicht darauf und informierte richtigerweise seine Eltern. Hinweise zu Person und/oder Fahrzeug werden von der Polizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2140 entgegengenommen.

Previous Bad Schussenried - Polizei sucht Zeugen zu einem Raub
Next Westerheim (Lkr. Unterallgäu) - Schussabgabe führt zu schweren Verletzungen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Langenenslingen – Motorradfahrer tödlich verletzt – Bei einem schweren Verkehrsunfall gerieten am Freitag die beiden beteiligten Fahrzeuge in Brand.

Ersthelfer retteten einen Mann und ein Kind aus einem brennenden Auto. Für den Fahrer eines Motorrades kam jede Hilfe zu spät Der tragische Unfall geschah gegen 14.45 Uhr auf der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Männer werden zu Fußgängern

Sechs Männern stehen nach Kontrollen der Polizei am Dienstag in Ulm Fahrverbote ins Haus Zur Bekämpfung der Hauptunfallursachen hat die Polizei verstärkte Kontrollen angekündigt. Denn gerade die Gefahren durch zu

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Betrunkener macht Ärger

Mit einem Sprung aus dem Fenster wollte ein 35-Jähriger vor der Polizei flüchten Der 35-Jährige fuhr gegen 20.30 Uhr mit dem Bus im Mähringer Weg. Den benutzte auch eine Frau.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Vom Begleiter zum Peiniger

Mit erheblichen Verletzungen lag am frühen Donnerstag ein Mann in Ulm auf der Straße Ein Taxifahrer fand den 25-Jährigen kurz nach 3 Uhr in der Donaustraße auf dem Gehweg. In

Social News Archiv 0 Kommentare

Buch, Lkr. Neu-Ulm – Nach Tötungsdelikt: Gesuchtes Fahrzeug aufgefunden

Die Straubinger Kriminalpolizei fahndete nach eine Fahrzeug, das ein Tatverdächtiger auf seiner Flucht nach einem Tötungsdelikt benutzt haben soll. Dies wurde nun bei Buch aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Regensburg -Zweigstelle Straubing-

Social News Archiv 0 Kommentare

Donzdorf – Meldung über angeblichen Kampfhund verängstigt Bevölkerung in Donzdorf

Am Mittwochmorgen gegen 06.40 Uhr teilte ein Anrufer beim Polizeirevier in Eislingen mit, dass ein grauer Pittbull sich im Bereich der Hauptstraße bis zu einem Einkaufsmarkt unterwegs sei und Passanten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar