Thannhausen – Hund vergiftet

Thannhausen – Hund vergiftet

Am Dienstag, 16.02.2016, erschien ein 55-Jähriger bei der PI Krumbach und erstattete Anzeige, weil dessen Hund beinahe auf Grund von einem ausgelegten Giftköder verendet wäre. Das Ganze ereignete sich bereits am Freitag, 08.01.2016. Der Anzeigenerstatter lief mit seinem Hund im Bereich des sog. Mehlbrünnele bei Thannhausen spazieren. Er führte seinen Hund an einer Zugleine, konnte aber nicht verhindern, dass dieser einige Brocken Innereien aus einer dort abgelegten Schüssel fraß. Kurz darauf erkrankte der Hund schwer und konnte nur durch massiven tierärztlichen Einsatz gerettet werden. Zeugen, welche Hinweise zu diesem Vergehen geben können, sollen sich bitte bei der PI Krumbach, Tel. 08282 905 111, melden.

Previous Sonthofen - Sexualdelikt angezeigt - Ermittlungen
Next Neu-Ulm - Gaststättenkontrollen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – 50-Jähriger zeigt sich unsittlich

Einen Exhibitionisten sucht die Biberacher Polizei seit Mittwoch Der Mann stand gegen 13 Uhr vor dem Drogeriemarkt am Marktplatz. Dort stand auch eine 17-Jährige. Als er sie sah, zeigte er

Social News Archiv 0 Kommentare

Fahrenden Pkw mit Weinflaschen beworfen

SENDEN: Als am Donnerstagabend (07.05.2015) gegen 21.35 ein Pkw auf der Hauptstraße in Richtung Stadtmitte fuhr, hörte der Fahrer plötzlich einen lauten Krach. Er stellte dann fest, dass die hintere

Social News Archiv 0 Kommentare

Doch kein Winterzauber 2015

Nach langer Suche um einen geeigneten Veranstaltungsplatz zu finden, waren die Veranstalter unglaublich froh, in letzter Minute doch noch eine neue Heimat gefunden zu haben. Mit großer Freude gingen sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Bedrohung in Neu-Ulmer Firma

In einem Neu-Ulmer Industriebetrieb wurde eine schriftliche Drohung hinterlassen. Die bisherigen Ermittlungsmaßnahmen ergaben keinen Hinweis auf eine konkrete Gefährdung der Mitarbeiter. Ein Mitarbeiter stellte gestern an der Kabinenwand einer Betriebstoilette

Social News Archiv 0 Kommentare

Altenstadt – Räuberischer Diebstahl

Gestern Abend gegen 21.30 Uhr holte ein 39-jähriger Mann in einer Gaststätte seine Bestellung ab. Nach der Bezahlung wägte er sich unbeobachtet und entwendete aus dem abgelegen Bedienungsgeldbeutel alle Geldscheine.

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Hund verletzt – Zeugen gesucht

Bereits Donnerstagnachmittag, dem 05.01., ging ein Hundehalter mit seinem Bordermix-Rüden im Bereich der Metzelerwiese, Donaustraße/Grenzhofstraße, spazieren. Hier kam ihm eine circa 25- bis 30-jährige Frau mit einem Hund an der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar