Warthausen – Streit zwischen zwei Männern eskaliert

Warthausen – Streit zwischen zwei Männern eskaliert

Zwei Verletzte forderte eine Auseinandersetzung am Donnerstag in Warthausen

Die beiden 34 und 36 Jahre alten Männer wohnen in einer Flüchtlingsunterkunft und gerieten dort am Vormittag aus einem nichtigen Anlass in Streit. Dieser schaukelte sich hoch und endete mit Gewalttätigkeiten. In dessen Verlauf fügte der 36-Jährige dem 34-Jährigen mit einem Küchenmesser Stich- und Schnittverletzungen an Armen und Beinen zu. Der 34-Jährige warf ein Glas gegen den Kopf des Angreifers. Beide mussten im Krankenhaus behandelt werden, der 34-Jährige stationär. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Previous Kempten - Aggressives Betteln
Next Heidenheim - Unredliche Finderin

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Vier flüchten nach Unfällen

Der gefährlichste Vorfall ereignete sich gegen 20.30 Uhr zwischen Kesselbronn und Unterhaslach. Ein 27-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes auf der B19 in Richtung Ulm. Bei dichtem Nebel kam ihm auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Weißenhorn – Mädchen wehrt sich vehement gegen Polizei

Am Dienstagnachmittag stellte eine Polizeistreife im Rahmen des Faschingstreibens ein offensichtlich stark alkoholisiertes Mädchen im Bereich des Kirchplatzes fest. Die Beamten wollten der jungen Dame eigentlich nur helfen und entschlossen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden/Wullenstetten – Auseinandersetzung

Gegen Mitternacht kam es in der Römerstraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung als ein 20-jähriger Eritreer Fahrradfahren lernen wollte und dies einem 27-jährigen Landsmann nicht passte. Der stark Alkoholisierte warf

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Unberechtigt Geld „abgefischt“

Zwei Personen erschienen gestern bei der Polizeiinspektion Krumbach, um Anzeige zu erstatten. In beiden Fällen ging es um das Ausspähen von Daten und ein damit verbundener Computerbetrug. Im ersten Fall

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener Vater liegt neben seinem Sohn

Polizei bringt Kind zu seiner Mutter Bereits gegen 22 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei in Ulm und teilte einen auf der Straße liegenden Betrunkenen in der Fischergasse

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Am Ende in die Zelle

Mehrere Anzeigen erwartet ein 22-Jähriger, der am Donnerstag mehrmals in Ulm auffiel Kurz vor 16 Uhr schrie der junge Mann in einem Etablissement in der Ulmer Weststadt umher. Die Verantwortlichen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar