Giengen – Frau tot in Wohnung aufgefunden – Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ulm und der Staatsanwaltschaft Ellwangen

Giengen – Frau tot in Wohnung aufgefunden – Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ulm und der Staatsanwaltschaft Ellwangen

In Giengen wurde am Samstag eine 79-Jährige tot in ihrem Haus in der Memminger Straße aufgefunden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen davon aus, dass die Frau Opfer eines Verbrechens wurde.

Ein Bekannter der Frau fand diese um 12.30 Uhr leblos in dem Einfamilienhaus und verständigte Notarzt und Rettungsdienst. Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen übernommen. Kriminaltechniker sicherten am Tatort die Spuren. Das Opfer wies mehrere Stichverletzungen auf. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ellwangen wird eine Obduktion durchgeführt.

Die Ermittler suchen dringend Zeugen und Hinweise, die zur Aufklärung der Tat beitragen könnten.

  1. Wer hat die 79-Jährige am Samstagvormittag ggfls. auch in Begleitung gesehen?
  2. Wer kann Auskünfte insbesondere zu Personen oder auch zu Fahrzeugen machen, die sich am Samstagvormittag im Bereich Memminger Straße/Riedstraße aufgehalten haben?
  3. Wer hat am Samstagvormittag im Bereich der Memminger Straße verdächtige Beobachtungen gemacht?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Ulm, Tel.: 0731/188-0.

Previous Biberach - Unbekannte lauern Frau auf - Die Kriminapolizei sucht Zeugen zu einem Sexualdelikt am Samstagmorgen in Biberach.
Next Ulm/B10 - Promillefahrer verliert die Kontrolle über Pkw

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Offingen – Hinweise zu einer Auseinandersetzung erbeten

Zu einer Auseinandersetzung in der Unterkunft für Asylberwerber in der Aberthamer Straße kam es am vergangenen Freitag (11. Dezember 2015), als nach derzeitigem Kenntnisstand kurz vor 20.30 Uhr zwei bislang

Social News Archiv 0 Kommentare

Region – Polizei zieht Bilanz über Fasnet

Angesichts vieler Auseinandersetzungen zieht die Polizei jetzt eine durchwachsene Bilanz über die Fasnet in der Region Die Polizei hatte angekündigt, während der Fasnetszeit verstärkt zu kontrollieren und präsent zu sein.

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Fußgängerin wird von Lkw überrollt

Eine 78-Jährige kam am Dienstag bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben Die Frau war zu Fuß in der Innenstadt unterwegs. Gegen 13.20 Uhr hielt auf Höhe des Rathauses ein Lkw.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Auseinandersetzung endet im Krankenhaus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Bar in der Kemptener Innenstadt zu Streitigkeiten zwischen einem männlichen Asylbewerber und weiteren Gästen. Der Mann wurde daraufhin von

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Hilflose Person am Straßenrand

Am 28.12.2015, gegen 13.16 Uhr, wurde die PI Günzburg davon in Kenntnis gesetzt, dass eine Person im Wasserburger Weg liegt, welche nicht geweckt werden könne. Vor Ort konnte von den

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Betrunken und zu schnell

Mehrfach überschlug sich ein Pkw am Samstagabend bei Ehingen Ein 23-jähriger Polofahrer war gegen 22:00 Uhr auf der B465 von Altsteusslingen nach Ehingen unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er auf

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar