Königsbronn – Nichts als Schall und Rauch – Ein Trickdieb hat am Samstag eine Rentnerin in Königsbronn bestohlen

Königsbronn – Nichts als Schall und Rauch – Ein Trickdieb hat am Samstag eine Rentnerin in Königsbronn bestohlen

Der Unbekannte klingelte kurz nach 11 Uhr an der Haustüre eines Mehrfamilienhauses in der Daimlerstraße. Unter dem Vorwand die Rauchmelder der Wohnung zu überprüfen, lenkte er eine 71-jährige Bewohnerin ab. Dabei schaute er sich in der Wohnung um und erbeutete Geld. Anschließend versuchte der Täter sich mit einer ähnlichen Masche Zutritt zu den Wohnungen der übrigen Senioren zu verschaffen. Allerdings ohne Erfolg. Wie die Bewohner später der Polizei mitteilten, handelt es sich um einen etwa 1,6 – 1,8 m großen Mann. Dieser ist etwa 30 Jahre alt und hat einen dunklen Teint. Der Dieb trägt einen Vollbart und hat kurze, dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Wollmütze, einer dunklen Jacke und einer grünen Latzhose. Er sprach nur gebrochen deutsch. Der Polizeiposten Steinheim (Tel.: 07329/919007) ermittelt und sucht weitere Zeugen.

Previous Ulm - Exhibitionist zeigt sich Kind und Autofahrerin
Next Kempten - Katzen ausgesetzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Buchloe – Betrüger bieten Thermomix zum Schnäppchenpreis an

Aufmerksam war ein Bürger, der seiner Ehefrau zum Weihnachtsfest einen Thermomix schenken wollte. Ein solches nagelneues Gerät wurde in einem Anzeigenblatt für 700 Euro angeboten, obwohl es normalerweise 1200 Euro

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – 28-Jährige zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben

Vor ihrer Ausreise nach Bulgarien mußte sich eine 28-jährige Bulgarin noch zur Polizei bemühen. Beamte der Schleierfahndung Pfronten hatten bei der Paßkontrolle bemerkt, daß die Dame im Fahndungssystem wegen unberechtigten

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung in Asylbewerberwohnheim

In einem Asylbewerberwohnheim in der Maximilianstraße gerieten gestern Nachmittag ein 40-Jähriger und ein 39-Jähriger Bewohner wegen der Benutzung einer Waschmaschine in Streit. Dieser steigerte sich im weiteren Verlauf zu einer

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Ein Verletzter bei Brand

Zeugen hatten kurz vor 3.30 Uhr Flammen in dem Haus in der Frauenstraße bemerkt. Sie verständigten sofort Feuerwehr und Polizei. Die Retter räumten das Gebäude. 44 Gäste mussten ihre Zimmer

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach/Laupheim – Überprüfungen in Gemeinschaftsunterkünften

Zum zweiten Mal haben Landratsamt und Polizei mehrere Gemeinschaftsunterkünfte in Biberach und Laupheim überprüft. In unregelmäßigen Abständen schauen beide Behörden gemeinsam, wie man die Sicherheit insgesamt verbessern kann und ob

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit zwischen Jung und Alt – Zeugenaufruf

Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bahnhofstraße in Neu-Ulm kam es am frühen Montagabend um kurz vor 19.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 75 Jahre alten Rentner und

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar